gerb ministry
Russian
English
English
French
Français
Spanish
Español
German
Deutsch
Italian
Italiano
Portuguese
Português

Kazakh
Ққ
Chinese
中文
Arabic
ﺔﻴﺑﺮﻌﻟا
Mongolian
M
Vietnamese
Tiếng Việt
Moldavian
Moldov
Romanian
Română
Türkçe
Türkçe
Home About Site map Useful links Log in

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27
29 30 31




Die Omsker staatliche pädagogische Universität

Drucken

DIE UMFRAGE DER HOCHSCHULE

Die allgemeine Information

Die volle Benennung

Die föderale staatliche Haushalts-Ausbildungsinstitution der höchsten Berufsausbildung
" Die Omsker staatliche pädagogische Universität "

Gründungjahr

1932 

Adress

644099, Stadt Omsk, Die Uferstraße namens Tuchatschewski, N 14

Telephonnummer

+7 (3812) 25-14-62

Fax

+7 (3812) 23-12-20

Web-seit

www.omgpu.ru

Rektor

Woloch Oleg Wladimirowitsch

Die Kontaktinformationen des Mitarbeiters, der für die Aufnahme auf die Ausbildung der ausländischen Bürger verantwortlich ist

Die Leiterin der Ableitung der internationale Partnerschaft: Kosulina Alexandra Pawlowna
644099, Stadt Omsk, Die Uferstraße namens Tuchatschewski, N 14, Zimmer 337
Telephonnummer: +7 (3812) 24-37-95
Fax: +7 (3812) 23-53-21
e-mail: common@omgpu.ru

Die Gesamtmenge der Studenten

8500

Die Menge der ausländischen Studenten

600

Die Fakultäten

- Die philologische Fakultät;
- Die Fakultät der Geschichte, der Philosophie und des Rechtes;
- Die Fakultät der Fremdsprachen;
- Die Fakultät der Mathematik, der Informatik, der Physik und der Technologie;
- Die Fakultät der Anfangs-, vorschulischen und speziellen Bildung;
- Die Fakultät der Psychologie und der Pädagogik;
- Die Fakultät der Wirtschaft, des Managements, des Services und des Tourismus;
- Die Fakultät der naturwissenschaftlichen Bildung;
- Die Fakultät der Künste;
- Die höchste Geschäftsschule.

Die Forderungen zu handelnd auf die Ausbildung nach dem Bakkalaureusprogramm

Immatrikulation

seit 27.07.2013 bis 10.08.2013

Die Vorbereitungsrichtungen

030100 Philosophie
031600 Die Werbung und Public Relations
034000 Konfliktheorie
040400 Soziale Arbeit
050100 Pädagogische Bildung
050400 Psychologisch-pädagogische Bildung
050700 Spezielle Bildung
051000 Professionelle Ausbildung (nach den Zweigen)
071500 künstlerische Volkskultur
072500 Design
080100 Wirtschaft
080200 Management
081100 Staatlich und die Mairie
100400 Tourismus
230700 Angewandte Informatik

Die Ausbildungdauer

4-5 Jahre

Das akademische Jahr

September - Juli

Die einleitenden Tests: die Gegenstände, der Form den Durchführungsprüfungen, die Prüfung des Russischen als Fremdsprache(RaF)

Die pädagogische Bildung, das Management, die Wirtschaft, die Professionelle Ausbildung, Staatsverwaltung und Mairie: das Russische, die Mathematik, Geselschaftslehre;

Die psychologisch-pädagogische Bildung: das Russische, Geselschaftslehre, die Biologie;

Spezielle Bildung: das Russische, die Mathematikers, die Biologie;

Die angewandte Informatik: das Russische, die Mathematikers, die Informatik;

Das Design: das Russische, die Literatur, die Zeichnung, die Malerei, die Komposition;

Die Philosophie, Konfliktologija, die Werbung und Public Relations, die Soziale Arbeit, den Tourismus: das Russische, Geselschaftslehre, die Geschichte;

Die künstlerische Volkskultur: das Russische, die Literatur, die Geschichte.

Die Formen den Durchführungsprüfungen: die Einheitliche Abschlussprüfung oder die innere Hochschulprüfung nach Wahl des Studienbewerbers.

RaF-1. Die Prüfung nach dem Russischen als Fremdsprache. Das erste bescheinigende Niveau.

Die Dauer der Durchführung der einleitenden Tests

ݠ seit 05.07.2013 bis 20.07.2013
Universitätsprüfungen seit 06.07.2013 bis 30.07.2013

Ausbildungskosten

Von 21000 Rbl./Semester

Die Disziplinen, das Unterrichten nach denen auf den Fremdsprachen geführt wird

 

Die Vorbereitungslehrgänge / Abteilung / Fakultät (die Lehrfächer, die Dauer, den Anfang der Beschäftigungen, die Ausbildungskosten)

Die Fakultät der Vorbereitung auf die Universitätsausbildung und der zusätzlichen Bildung :
Die Vorbereitungslehrgänge (das Russische, die Literatur, die Mathematik, die Geschichte, die Biologie, die Informatik, Gesellschaftslehre). Ausbildungskosten: von 1200 rub. (12 Stunden) bis 36000 Rbl. (18 Stunden in den kleinen Gruppen).
Es gibt die Preisermäßigungen auf die Kurse nach zweitem und den nachfolgenden Lehrfächern.

Der Ausbildungsinitiativenzentrum:
Die gegenständlichen Vorbereitungslehrgänge (das Russische, die Literatur, die Mathematik, die Geschichte, die Biologie, die Informatik, Gesellschaftslehre).
Der Preis: 5760 Rbl. (64 Stunden).

Der Lehrstuhl des Russischen als Fremdsprache:
Die Kurse des Russischen:
- in den Gruppen (4-10 Studenten), 8000 Rbl./Monat(20 Stunden);
- individuell:
1 Student - 550 Rbl./Stunde;
2-3 Studenten - 440 Rbl./Stunde.

Die Unterrichten beginnen, wenn eine Gruppe ausgefüllt werden.

Das Kunstinstitut:
Die Kurse gehen nach den Vierteln
(Vierteln - 2 Monate):
1) Oktober - November;
2) November - Januar;
3) Januar -März;
4) März - Mai.
Die Zeichnung - 3200 rub./Viertel (32 Stunden);
Die Malerei - 3200 rub./Viertel (32 Stunden);
Die Komposition - 2000 rub./Viertel (20 Stunden);
Der volle Kurs aus 3 Lehrfächern -
8400 rub./Viertel.
Bei der Ausbildung im Laufe von den 2. und nachfolgenden Vierteln gibt es Preisermäßigung (5 % ).

Die Forderungen zu handelnd auf die Ausbildung nach dem Programm der Vorbereitung der diplomierten Fachkräfte

Immatrikulation

seit 27.07.2013 bis 10.08.2013

Spezialität

071004 Die monumentale-dekorative Kunst

Die Ausbildungdauer

6 Jahre

Die Semesterdauer

September - Die Mitte des Januars;
Das Ende des Januars- Juli;

Die Vorbereitungslehrgänge: die Lehrfächer, Die Formen der Durchführung der Prüfungen, Die Prüfung des Russischen als Fremdsprache

Das Russische, die Literatur, Die Zeichnung, die Malerei, die Komposition

Test RaF-1. Die Prüfung nach dem Russischen als Fremdsprache. Das erste bescheinigende Niveau.

Die Dauer der Durchführung der einleitenden Tests

Das einheitliche Staatsexam seit 05.07.2013 bis 20.07.2013
Die Universitätsprüfungen seit 06.07.2013 bis 30.07.2013

Die Ausbildungskosten

56 000 Rbl./Semester

Die Disziplinen, das Unterrichten nach denen auf den Fremdsprachen geführt wird

 

Die Vorbereitungslehrgänge / Abteilung / Fakultät (die Lehrfächer, die Dauer, den Anfang der Beschäftigungen, die Ausbildungskosten)

Die Fakultät der Vorbereitung auf die Universitätsausbildung und der zusätzlichen Bildung :
Die Vorbereitungslehrgänge(das Russische, die Literatur).
Der Preis: von 1200 Rbl. (12 Stunden) bis zu 36000 Rbl. (18 Stunden in den kleinen Gruppen). Es gibt die Preisermäßigungen auf die Kurse nach zweitem und den nachfolgenden Lehrfächern.

Der Ausbildungsinitiativenzentrum:
Die Vorbereitungslehrgänge(das Russische, die Literatur).
Der Preis: 5760 Rbl. (64 Stunden).

Der Lehrstuhl des Russischen als Fremdsprache:
Die Kurse des Russischen:
- in den Gruppen (4-10 Studenten), 8000 Rbl./Monat(20 Stunden);
- individuell:
1 Student - 550 Rbl./Stunde;
2-3 Studenten - 440 Rbl./Stunde.

Die Unterrichten beginnen, wenn eine Gruppe ausgefüllt werden.

Das Kunstinstitut:
Die Kurse gehen nach den Vierteln
(Vierteln - 2 Monate):
1) Oktober - November;
2) November - Januar;
3) Januar -März;
4) März - Mai.
Die Zeichnung - 3200 rub./Viertel (32 Stunden);
Die Malerei - 3200 rub./Viertel (32 Stunden);
Die Komposition - 2000 rub./Viertel (20 Stunden);
Der volle Kurs aus 3 Lehrfächern -
8400 rub./Viertel.
Bei der Ausbildung im Laufe von den 2. und nachfolgenden Vierteln gibt es Preisermäßigung (5 % ).

Die Forderungen zu handelnd auf die Ausbildung nach dem Programm der Magistratur

Immatrikulation

seit 25.08.2013 bis 01.09.2013 (die Direktform der Ausbildung)
seit 25.08.2013 bis 31.01.2013 und seit 01.02.2014 bis 31.05.2014 (die Abwesenheitsform der Ausbildung)

Die Vorbereitungsrichtungen

030100 Philosophie
031600 Die Werbung und Public Relations
034000 Konfliktheorie
040400 Soziale Arbeit
050100 Pädagogische Bildung
050400 Psychologisch-pädagogische Bildung
050700 Spezielle Bildung
051000 Professionelle Ausbildung (nach den Zweigen)
071500 Künstlerische Volkskultur
072500 Design
080100 Wirtschaft
080200 Management

Die Ausbildungdauer

die Direktform der Ausbildung 2 Jahre, die Abwesenheitsform der Ausbildung 2 Jahre 5 Monaten

Die Semesterdauer

September - Januar;
Februar - Juli;

Die Vorbereitungslehrgänge: die Lehrfächer, Die Formen der Durchführung der Prüfungen, Die Prüfung des Russischen als Fremdsprache (RaF)

Die Geschichte der Philosophie;
Allgemein Konfliktheorie;
Die Geschichte, die Theorie und die Methodologie der sozialen Arbeit;
Die Chemie;
Die Ökologie;
Die Biologie;
Die Sicherheit der Lebenstätigkeit;
Geografie;
Physik und die Methodik ihres Unterrichtens;
Die methodischen und Wirtschaftsgrundlagen der technologischen Bildung;
Die Mathematik und die Methodik ihres Unterrichtens;
Die Grundlagen der Informationstechnologien;
Die Geschichte der russischen Literatur;
Das Russische;
Die Fremdsprache
Die einheimische Geschichte;
Die Rechtswissenschaft;
Die Geschichte und die Theorie der künstlerischen Bildung
Das moderne Russische;
Die Pädagogik und die Psychologie;
Die Malerei;
Die Verwaltung von den Ausbildungssystemen;
Die Theorien und die Geschichte der künstlerischen Volkskultur;
Die Grundlagen der Theorie der Verwaltung.

Test RaF-2. Die Prüfung nach dem Russischen als Fremdsprache. Das zweite bescheinigende Niveau.

Die Dauer der Durchführung der einleitenden Tests

19 Juni und in die zusätzlichen Reservetage
am 19. und 20. August 2013

Ausbildungskosten

von 35 300 bis zu 68950 Rbl./Semester

Die Disziplinen, das Unterrichten nach denen auf den Fremdsprachen geführt wird

 

Die Vorbereitungslehrgänge / Abteilung / Fakultät (die Lehrfächer, die Dauer, den Anfang der Beschäftigungen, die Ausbildungskosten)

Keine

Die Forderungen zu handelnd auf die Ausbildung nach dem Programm der Aspirantur/Doktorantur

Die einleitenden Tests: die Gegenstände, der Form den Durchführungsprüfungen, die Prüfung des Russischen als Fremdsprache(RaF)

Die mündlichen Prüfungen:
Die Philosophie,
Die Fremdsprache (Englisch , Deutsch, Französisch),
Die spezielle Disziplin.

Test RaF-2. Die Prüfung nach dem Russischen als Fremdsprache. Das zweite bescheinigende Niveau.

Die Dauer der Durchführung der einleitenden Tests

seit 1 bis 30 September

Die Liste der Richtungen

010106 Mathematische Logiker, Algebra und die Theorie der Zahlen
030030 Biologie der Entwicklung, die Embryologie
030204 Zoologie
030208 Ökologie
030301 Physiologie
030304 Zell- Biologien, die Zytologie, die Histologie
070002 Einheimische Geschichte
080005 Wirtschaften und die Wirtschaftsführung (nach den Zweigen und den Sphären der Tätigkeit)
090001 Ontologien und die Theorie der Erkenntnis
090001 Geschichte der Philosophie
090011 Soziale Philosophie
090013 Philosophische Anthropologien, die Philosophie der Kultur
100101 Russische Literatur
100109 Volkskunde
100201 Russische Sprache
100204 Deutsche Sprachen
100220 die Verhältnismäßig-historische, typologische und vergleichende Sprachwissenschaft
130001 Allgemeine Pädagogiken, die Geschichte der Pädagogik und der Bildung
130002 Theorien und die Methodik der Ausbildung und der Erziehung (nach den Gebieten und den Niveaus der Bildung)
130008 Theorien und die Methodik der Berufsausbildung
190001 Allgemeine Psychologien, die Psychologie der Persönlichkeit, die Geschichte der Psychologie
190007 Pädagogische Psychologie
220004 Soziale Struktur, die sozialen Institute und die Prozesse
230002 Politische Institute, die Prozesse und die Technologien
240001 Theorien und die Geschichte der Kultur
250035 Geoinformatik

Die vorläufigen Forderungen (die Liste der Publikationen, die schriftlichen Arbeiten u.s.w.)

Die Liste der Publikationen (beim Vorhandensein)

Ausbildungskosten

von 72000 bis zu 82000 Rbl./Jahr (Die Direktform der Ausbildung);
25000 Rbl./Jahre (Die Abwesenheitsform der Ausbildung).

Die Vorbereitungslehrgänge / Abteilung(die Lehrfächer, die Dauer, den Anfang der Beschäftigungen, die Ausbildungskosten)

Keine

Die zusätzliche Information

Die Ausbildungserfahrungen den ausländischen Studenten und die Gesamtmenge der Absolventen -
der Bürger des Auslands

OSPU belegt den führenden Platz unter den Hochschulen des Omsks nach der Menge der ausgebildeten ausländischen Studenten und der Praktikanten. Für zwei letzten Jahre sind an der Universität die Vorbereitung die Bürger Österreichs, Belgiens, Deutschlands, Ägyptens, Italiens, Kasachstans, Chinas, Kirgisistans, der Mongolei, der Niederlande, der Slowakei, die USA, Thailands, Turkmenistans, der Türkei, der Ukraine, Usbekistans, Frankreichs, Tschechiens, der Schweiz, Schwedens, Südkoreas, Japans gegangen.
Seit 1991 auf der philologischen Fakultät der Omsker staatlichen pädagogischen Universität gilt der Lehrstuhl des Russischen als Fremdsprache. Die Arbeit des Lehrstuhls verwirklicht der Staat der Lehrer (9 Menschen). Alle Lehrer des Lehrstuhls RaF erhöhen regelmäßig die Qualifikation in den Hochschulen Moskaus, Sankt Petersburgs, Tomsk , Krasnojarsk und haben die entsprechenden Bescheinigungen (die Zertifikate).

Aufenthalt

Alle ausländische Studenten können für die Dauer von der Ausbildung die Stelle im Wohnheim OmGpU bekommen. Die Studenten wohnen in den zweibettzimmern. Für die ausländischen Studenten ist das abgesonderte Stockwerk abgeführt, aber wunschgemäß können sie im Zimmer, wie mit dem russischen Studenten, als auch mit dem Ausländischen leben. Im Wohnheim gibt es das Büffet, die Wäscherei, das Internet-Café, sowie den medizinischen Kabinett, der die notwendige ärztliche Betreuung der Studenten der Universität leistet.

Der Sport, die Freizeit und die medizinische Versicherung

In den Wohnheimen sind alle Bedingungen für das Leben, des Studiums und der Erholung geschaffen. Es gibt den Trainingssaal und den Saal für die Beschäftigungen von der Aerobic. Die Hallen auf dem Stockwerk sind so ausgestattet damit sich die Studenten in ihnen mit dem Studium auch beschäftigen konnten, an den Diskussionen teilnehmen, die kulturellen Abende durchführen.
An der Universität existiert die große Menge der sportlichen Sektionen und der studentischen Vereinigungen, solcher wie der touristische Klub "Traum", den Filmklub, das Studio des Balltanzes, den akademischen Chor.
Im Rahmen der Tätigkeit des Klubs der interkulturellen Kommunikation "Allianz" werden die schöpferischen Wettbewerbe, die kulturellen-ethnographischen Feiertage, die sportlichen Interhochschulwettbewerbe durchgeführt.

Die zusätzlichen Dienstleistungen

Der Lehrstuhl des Russischen als Fremdsprache:
Die Kurse des Russischen:
- in den Gruppen (4-10 Studenten), 8000 Rbl./Monat(20 Stunden);
- individuell:
1 Student - 550 Rbl./Stunde;
2-3 Studenten - 440 Rbl./Stunde.

Die Sommerschule des Russischen und der Landeskunde Russlands OmGPU bietet den dreiwöchentlichen Intensivkurs des Russischen (30 Stunden in der Woche), aufnehmend die Bekanntschaft mit der Kultur Russlands und die Durchführung der Exkursion an.

Die zusätzliche Information

Die Universität gewährt die kostenlosen Dienstleistungen der Erledigung der Einladungen auf die Einfahrt zu die Russische Föderation und der Visen für die ausländischen Studenten und die Mitarbeiter.

Die begleitenden Kosten

Der Preis des Aufenthaltes im Wohnheim:
von 73,14 bis zu 1137,13 Rbl./Monat;
Der Preis der medizinischen Versicherung:
1500 2000 Rbl./Jahr;
Der Preis der Erledigung des vielfachen Visums:
1 000 Rubeln.

Bei jeder Nutzung der Inhalten dieser Web-Seite ist der AKTIVE HYPERLINK VERBINDLICH
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geshützt
HTML-Code des Links:
<a href="">Die Omsker staatliche pädagogische Universität</a>
Suche
Erweiterte Suche


Wichtig
NÜTZLICHE LINKS
FAQ
Etwas Neus
Staatlicher Test Russisch als Fremdsprache

Vorbereitungsstudium für ausländische Studierende

© 2009-2013 Bildungs- und Forschungsministerium der Russischen Föderation
Bei der Verwendung von Materialien von der Website der Verweis auf «Ausbildung in Russland für ausländische Bürger» und eine Benachrichtigung des Administrators