gerb ministry
Russian
Русский
English
English
French
Français
Spanish
Español
German
Deutsch
Italian
Italiano
Portuguese
Português
український
Україн
Kazakh
Қазақша
Chinese
中文
Arabic
ﺔﻴﺑﺮﻌﻟا
Mongolian
Mонгол
Vietnamese
Tiếng Việt
Moldavian
Moldov
Romanian
Română
Türkçe
Türkçe
Home About Site map Useful links Log in

        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30




Staatsaufbau

Föderativer Aufbau

Laut der Verfassung der Russischen Föderation ist die Russische Föderation - Russland - ein demokratischer föderativer Rechtsstaat mit republikanischer Regierungsform.

Die Russische Föderation hat Staatssymbole, die als offizielle Zeichen des Staates gelten und deren Beschreibung gesetzlich festgelegt wird.

Der föderative Aufbau der Russischen Föderation basiert auf ihrer staatlichen Integrität, dem einheitlichen System der Staatsgewalt, Aufteilung von Zuständigkeiten und Kompetenzen zwischen den staatlichen Machtorganen der Russischen Föderation und den staatlichen Machtorganen der Subjekten der Russischen Föderation sowie auf der Gleichberechtigung und Selbstbestimmung der Völker in der Russischen Föderation.

Die Staatssprache der Russischen Föderation ist Russisch.

Die Russische Föderation garantiert allen ihren Völkern das Recht auf Erhaltung ihrer Muttersprache und Schaffung der Bedingungen für deren Erlernen und deren Entwicklung.

Territoriale Gliederung

Die Russische Föderation besteht aus Republiken, Gebieten (Oblast), Regionen (Krai), Städten von föderaler Bedeutung, autonomen Gebieten  und autonomen Kreisen - gleichberechtigten Subjekten der Russischen Föderation.

Die Republiken (Staaten) innerhalb der Russischen Föderation haben eigene Verfassung und Gesetzgebung.

Der Status einer Republik wird durch die Verfassung der Russischen Föderation und die Verfassung der jeweiligen Republik bestimmt.

Die Republiken haben das Recht eigene Staatssprachen festzulegen. In den staatlichen Machtorganen, örtlichen Machtorganen, staatlichen Einrichtungen der Republiken werden sie neben der Staatssprache der Russischen Föderation verwendet.

Regionen, Gebiete, Städte von föderaler Bedeutung, autonome Gebiete und autonome Kreise sind auch Subjekte der Russischen Föderation.

Der Status dieser Subjekte wird durch die Verfassung der Russischen Föderation und das Statut der Region, des Gebiets, der Stadt von föderaler Bedeutung, des autonomen Gebiets oder des autonomen Kreises bestimmt, das vom Gesetzgebungs- oder Vertretungsorgan des jeweiligen Subjekts der Russischen Föderation verabschiedet wird.

Gewalt

Das Staatsoberhaupt Russlands ist der Präsident der Russischen Föderation. Der Präsident ist Hüter der Verfassung und Oberbefehlshaber der Streitkräfte der Russischen Föderation. Der Präsident wird von den Bürgern der Russischen Föderation auf vier Jahre gewählt.

Das Vertretungs- und Gesetzgebungsorgan der Russischen Föderation ist die Föderationsversammlung - das Parlament der Russischen Föderation. Die Föderationsversammlung besteht aus zwei Kammern - dem Föderationsrat und der Staatsduma.

Die vollziehende Gewalt wird in der Russischen Föderation von der Regierung der Russischen Föderation ausgeübt. Die Regierung der Russischen Föderation besteht aus dem Regierungschef, seinen Stellvertretern und den föderalen Ministern.




Bei jeder Nutzung der Inhalten dieser Web-Seite ist der AKTIVE HYPERLINK VERBINDLICH
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geshützt
HTML-Code des Links:
<a href="">Staatsaufbau</a>
Suche
Erweiterte Suche


Wichtig
NÜTZLICHE LINKS
FAQ
Etwas Neus
Staatlicher Test Russisch als Fremdsprache

Vorbereitungsstudium für ausländische Studierende

© 2009-2013 Bildungs- und Forschungsministerium der Russischen Föderation
Bei der Verwendung von Materialien von der Website der Verweis auf «Ausbildung in Russland für ausländische Bürger» und eine Benachrichtigung des Administrators