gerb ministry
Russian
Русский
English
English
French
Français
Spanish
Español
German
Deutsch
Italian
Italiano
Portuguese
Português
український
Україн
Kazakh
Қазақша
Chinese
中文
Arabic
ﺔﻴﺑﺮﻌﻟا
Mongolian
Mонгол
Vietnamese
Tiếng Việt
Moldavian
Moldov
Romanian
Română
Türkçe
Türkçe
Home About Site map Useful links Log in

      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 24 25
26 27 28 29 30




Rostow am Don











Fotos: http://www.rostov-gorod.ru/

Rostow am Don ist eine Stadt im Süden Russlands, das Verwaltungszentrum der Oblast Rostow, eine Stadt der Kriegsehre. Seit dem 13. Mai 2000 ist die Stadt auch das Verwaltungszentrum des Föderationskreises Südrussland.

Die Stadt befindet sich im Südosten der Osteuropäischen Ebene, die meisten Stadtteile liegen am rechten Ufer des Dons, 46 km vor seiner Einmündung in das Asowsche Meer. Die südwestlichen Stadtteile grenzen an das Delta des Flusses Don (an „Girly" des Dons).

Rostow am Don ist mit mehr als eine Million Einwohner eine der größten Städte der Russischen Föderation. Die Fläche der Stadt beträgt 354 km2, die Entfernung von Moskau - 1226 km. Das ist das politische, wirtschaftliche und kulturelle Zentrum der südlichen Region Russlands.

Am rechten Ufer des Flusses Dom gelegen, 65 km von seiner Einmündung ins Asowsche Meer entfernt, liegt Rostow am Don im Zentrum der südlichen Verkehrswege Russlands, die den Zugang zu den Küsten von drei Meeren ermöglichen: zum Schwarzen Meer, zum Asowscher Meer und zum Kaspischen Meer, sowie die direkten Kontakte mit dem europäischen Teil der GUS, Transkaukasien, dem Nahosten und Mittelmeerraum. Bis 1917 galt Rostow am Don als die „Stadt-Kaufmann", da sie die dritte nach dem außenwirtschaftlichen Handelsumsatz im Russland war.

In der Stadt gibt es einen internationalen Flughafen. Die Stadt ist durch Luftlinien mit vielen Städten und Ortschaften des Landes verbunden, sowie mit den vielen anderen Ländern - mit Polen, Ungarn, Tschechien, der Slowakei, Deutschland, England, Bulgarien, Spanien, Syrien, den VAE. Pro Jahr gibt es etwa 500 internationale Flüge.

Rostow am Don besitzt ein mittelmäßig kontinentales Klima. Winter sind mild, mit der Durchschnittstemperatur im Januar von -4,6 °C. Sommer sind heiß, lang, mit vorwiegend sonnigem Wetter; Durchschnittstemperatur in Juli ist 23 °C.

In den letzten Jahre gab es bedeutende Veränderungen im Bildungsstruktur der Stadt. Es wurden Bildungseinrichtungen von einem neuen Typ gegründet - Rostower Leher und Pädagogen streben eine maximale Nähe von der Bildung und heutigen Lebensrealien an.

Die größte Hochschule in der Stadt ist die mit dem Orden des Roten Banners der Arbeit ausgezeichnete Staatliche Universität Rostow. Sie wurde 1915 auf der Basis von der aus Warschau ausgelagerten russischen Universität gegründet. Später haben sich daraus eine pädagogische, eine finanzwirtschaftliche (heute volkswirtschaftliche) und eine medizinische Hochschule ausgegliedert.

Quelle: http://www.rostov-gorod.ru/

Links



Rostow am Don auf der Karte
  • Bildungseinrichtungen in Rostow am Don:
  • Test Russisch als Fremdsprache in Rostow am Don
  • Haben Sie im Ausland gelernt/studiert? Schauen Sie hier rein

  • Ofizielles Webportal des Stadtsdumas und der Stadtverwaltung
  • Das Interessanteste in der Stadt
  • Die genaue Zeit



    Wie ist das Wetter heute?

    Яндекс.Погода
    Bei jeder Nutzung der Inhalten dieser Web-Seite ist der AKTIVE HYPERLINK VERBINDLICH
    Alle Inhalte sind urheberrechtlich geshützt
    HTML-Code des Links:
    <a href="">Rostow am Don</a>
    Suche
    Erweiterte Suche


    Wichtig
    NÜTZLICHE LINKS
    FAQ
    Etwas Neus
    Staatlicher Test Russisch als Fremdsprache

    Vorbereitungsstudium für ausländische Studierende

    © 2009-2013 Bildungs- und Forschungsministerium der Russischen Föderation
    Bei der Verwendung von Materialien von der Website der Verweis auf «Ausbildung in Russland für ausländische Bürger» und eine Benachrichtigung des Administrators