gerb ministry
Russian
Русский
English
English
French
Français
Spanish
Español
German
Deutsch
Italian
Italiano
Portuguese
Português
український
Україн
Kazakh
Қазақша
Chinese
中文
Arabic
ﺔﻴﺑﺮﻌﻟا
Mongolian
Mонгол
Vietnamese
Tiếng Việt
Moldavian
Moldov
Romanian
Română
Türkçe
Türkçe
Home About Site map Useful links Log in

        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31




Iwanowo



Iwanowo (bis 1932 Iwanowo-Wosnessensk) ist das Verwaltungszentrum der Oblast Iwanowo. Die Stadt liegt im Einzugsgebiet des Flusses Wolga, 300 km nordöstlich von Moskau, auf dem beliebten Touristenweg „der Goldene Ring Russlands", der zu den alten russischen Städten Jaroslawl, Wladimir, Susdal und Kostroma führt, die an einzigartigen Denkmäler der russischen Kultur und Geschichte reich sind.

Die Stadt ist auch unter den Namen „Stadt der Bräute" und „Stadt des ersten Sowjets" bekannt.

Iwanowo besitzt eine entwickelte Transportinfrastruktur: Eisenbahnverkehr, regelmäßiger Busverkehr in viele Städte, insbesondere in die Städte des Zentralrusslands, 3 Flugplätze.

Quelle: http://www.museum.ru



Links



Iwanowo auf der Karte
  • Bildungseinrichtungen in Iwanowo:
  • Test Russisch als Fremdsprache в Иванове
  • Vorbereitungsstudium in Iwanowo
  • Haben Sie im Ausland gelernt/studiert? Schauen Sie hier rein

  • Sehenswürdigkeiten in Iwanowo
  • Iwanower Regionalportal
  • Portal Iwanowskaja Afischa (Anschlag Iwanowo)


  • Die genaue Zeit



    Wie ist das Wetter heute?

    Яндекс.Погода
    Bei jeder Nutzung der Inhalten dieser Web-Seite ist der AKTIVE HYPERLINK VERBINDLICH
    Alle Inhalte sind urheberrechtlich geshützt
    HTML-Code des Links:
    Suche
    Erweiterte Suche


    Wichtig
    NÜTZLICHE LINKS
    FAQ
    Etwas Neus
    Staatlicher Test Russisch als Fremdsprache

    Vorbereitungsstudium für ausländische Studierende

    © 2009-2013 Bildungs- und Forschungsministerium der Russischen Föderation
    Bei der Verwendung von Materialien von der Website der Verweis auf «Ausbildung in Russland für ausländische Bürger» und eine Benachrichtigung des Administrators