gerb ministry
Russian
Русский
English
English
French
Français
Spanish
Español
German
Deutsch
Italian
Italiano
Portuguese
Português
український
Україн
Kazakh
Қазақша
Chinese
中文
Arabic
ﺔﻴﺑﺮﻌﻟا
Mongolian
Mонгол
Vietnamese
Tiếng Việt
Moldavian
Moldov
Romanian
Română
Türkçe
Türkçe
Home About Site map Useful links Log in

            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21
23 24 25 26 27 28 29
30 31




Archangelsk









Fotos: http://www.arhcity.ru/
http://www.visitarkhangelsk.ru/
Archangelsk wurde 1584 auf Erlass des Zaren Iwan IV. gegründet.

Seit dem Beginn des XVII. Jahrhunderts und zu unserer Zeit ist die Stadt einer der größten Seehäfen im Norden Russlands.

Archangelsk ist das Verwaltungszentrum von der Oblast Archangelsk. Die Stadt liegt im Nordwesten Russland über dem 64. Breitenkreis und ist 1130 km von Moskau entfernt. Archangelsk ist über 35 km an den Ufern und Inseln des Flusses Nördliche Dwina an ihrer Mündung ins Weiße Meer ausgedehnt.

Die Stadt hat ein subarktisches maritimes Klima, mit einem langen Winter und einem kurzen kühlen Sommer.

Der Großteil des Stadtlebens ist mit dem Holz, Schiffbau, Fischfang und Handel verbunden. Hier sind folgende Industriezweigen gut entwickelt: Holzverarbeitungsindustrie, forstchemische Industrie, Papier- und Zellstoffindustrie und Fischindustrie.

Archangelsk ist ein großer internationaler Seehafen.

Die Stadt wird mit dem Rest Russlands durch Wasser-, Auto- und Eisenbahnverkehr verbindet. Es gibt in der Stadt zwei Flughäfen. Der Flughafen Talagi hat einen internationalen Status.

In Archangelsk sind drei größten im Norden Universitäten tätig: die Staatliche Pomorje-M.-W.-Lomonossow-Universität, die Staatliche Technische Universität Archangelsk und die Nördliche Staatliche Medizinische Universität.

Zudem sind in Archangelsk die Nördliche Maschinenbauhochschule, die Fachkräfte im Atom-U-Boot-Bau ausbildet, und Seefahrtschule Archangelsk - die älteste im Land (1781 gegründet) - unterbracht.

In der Oblast Archangelsk wurde hervorragender russischer Wissenschaftler Michail Wassiljewitsch Lomonossow geboren, hier hat er seine Kindheit verbracht.

Nicht weit von der Stadt befindet sich das größte in Europa Freilichtmuseum für Holzbaukunst Malyje Korely.

Quelle: http://www.arhcity.ru/
http://www.visitarkhangelsk.ru/

Links



Archangelsk auf der Karte
  • Bildungseinrichtungen in Archangelsk:
  • Test Russisch als Fremdsprache in Archangelsk
  • Haben Sie im Ausland gelernt/studiert? Schauen Sie hier rein

  • Offizielle Internetseite der Stadt
  • Internetseite der Stadt Archangelsk
  • Geschichte von Archangelsk
  • Wie kommt man von Moskau nach Archangelsk
  • Wie kommt man von St. Petersburg nach Archangelsk
  • Sehenswürdigkeiten in Archangelsk
  • Kosten in Archangelsk


    • Die genaue Zeit



      Wie ist das Wetter heute?

      Яндекс.Погода
      Bei jeder Nutzung der Inhalten dieser Web-Seite ist der AKTIVE HYPERLINK VERBINDLICH
      Alle Inhalte sind urheberrechtlich geshützt
      HTML-Code des Links:
      <a href="">Archangelsk</a>
      Suche
      Erweiterte Suche


      Wichtig
      NÜTZLICHE LINKS
      FAQ
      Etwas Neus
      Staatlicher Test Russisch als Fremdsprache

      Vorbereitungsstudium für ausländische Studierende

      © 2009-2013 Bildungs- und Forschungsministerium der Russischen Föderation
      Bei der Verwendung von Materialien von der Website der Verweis auf «Ausbildung in Russland für ausländische Bürger» und eine Benachrichtigung des Administrators