gerb ministry
Russian
Русский
English
English
French
Français
Spanish
Español
German
Deutsch
Italian
Italiano
Portuguese
Português
український
Україн
Kazakh
Қазақша
Chinese
中文
Arabic
ﺔﻴﺑﺮﻌﻟا
Mongolian
Mонгол
Vietnamese
Tiếng Việt
Moldavian
Moldov
Romanian
Română
Türkçe
Türkçe
Home About Site map Useful links Log in

          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 27 28 29 30




Deutsch-russische Annäherung: Kommt, studiert in Russland!

Zu Beginn werden vier ingenieurwissenschaftliche Studiengänge für maximal 40 Teilnehmer angeboten, in den kommenden Jahren soll das"Deutsch-russische Institut für innovative Technologien dann aber auf 14 Studiengänge anwachsen. Auch deutsche Studenten sollen bald zum Auslandssemester nach Kasan kommen können.
Der Deutsche Akademische Auslandsdienst (DAAD) trägt einen Teil der Finanzierung. Mit Blick auf den Konflikt zwischen Russland und der Europäischen Union sorgt sich Benedikt Brisch, Leiter der Osteuropa-Gruppe des DAAD, allerdings um die Zukunft des Projekts.

Es sei ohnehin schon schwer, deutsche Studenten und Professoren zu überzeugen, nach Russland zu gehen. "Die angespannte politische Lage macht das nicht einfacher", sagt er. Ein Austausch unter Wissenschaftlern sei aber wichtig - für beide Länder.



http://www.spiegel.de/
Bei jeder Nutzung der Inhalten dieser Web-Seite ist der AKTIVE HYPERLINK VERBINDLICH
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geshützt
HTML-Code des Links:
<a href="">Deutsch-russische Annäherung: Kommt, studiert in Russland!</a>
Suche
Erweiterte Suche


Wichtig
NÜTZLICHE LINKS
FAQ
Etwas Neus
Staatlicher Test Russisch als Fremdsprache

Vorbereitungsstudium für ausländische Studierende

© 2009-2013 Bildungs- und Forschungsministerium der Russischen Föderation
Bei der Verwendung von Materialien von der Website der Verweis auf «Ausbildung in Russland für ausländische Bürger» und eine Benachrichtigung des Administrators