gerb ministry
Russian
Русский
English
English
French
Français
Spanish
Español
German
Deutsch
Italian
Italiano
Portuguese
Português
український
Україн
Kazakh
Қазақша
Chinese
中文
Arabic
ﺔﻴﺑﺮﻌﻟا
Mongolian
Mонгол
Vietnamese
Tiếng Việt
Moldavian
Moldov
Romanian
Română
Türkçe
Türkçe
Home About Site map Useful links Log in

        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 23 24
25 26 27 28 29 30




Staatliche Technische Universität Uchta

ANGABEN ZUR UNIVERSITÄT

Allgemeine Informationen

Vollständiger Name

Staatliche Technische Universität Uchta

Gründungsjahr

1958

Adresse

Republik Komi, Uchta, Postleitzahl: 169300, Pervomayskaya St. 13

Telefonnummer(n)

+7 (8216) 77-44-02

Faxnummer(n)

+7 (8216) 76-03-33

Internet-Adresse

http://www.ugtu.net/

Rektor

Zchadaja Nikolaj Denissowitsch

Kontaktinformationen der für die Zulassung ausländischer Studierenden zuständigen Person

Leiter der Auslandsabteilung der USTU: Anton Nikolajewitsch Grigorjew. E-Mail: agrigoriev@ugtu.net, Tel.: +7 (8216) 73-86-30. Adresse der Auslandsabteilung: Republik Komi, Uchta, Postleitzahl: 169300, Pervomayskaya St. 13, Raum 321/1А

Gesamtzahl der Studierenden

10000

Zahl der ausländischen Studierenden

420

Fakultäten (bitte aufzählen)

Fakultät für Geologie, Erdöl und Gasgewinnung und Rohrleitungstransport, Bautechnisches Institut, Institut für Wirtschaft und Informationstechnologien, Industrieinstitut, Institut für die grundlegende Vorbereitung, Institut für Fortbildung, Filiale der USTU in der Stadt Workuta, Filiale der USTU in der Stadt Usinsk.

Zugangsvoraussetzungen für Bachelor-Studiengänge

Immatrikulation, von … bis …

Am 7. August wird der Befehl über die Immatrikulation der Studenten auf die Haushalts-Stellen verlegt; am 22. August wird der Befehl über die Immatrikulation der Studenten für die Ausbildung nach den Verträgen verlegt. Die Originaldokumente des Bildungszeugnisses sollen in die Aufnahmekomission (bis zu diesen Daten) der Universität gewährt sein.

Studienrichtungen (bitte aufzählen)

05.03.06 Ökologie und Naturbenutzung
07.03.01 Architektur
08.03.01 Bauwirtschaft
09.03.01 Informatik und Rechentechnik
09.03.02 Informationssystemen und Technologien
13.03.02 Elektroenergiewirschaft und Elektrotechnik
15.03.02 Arbeitsmaschine und Ausrüstung
20.03.01 technisch-sphärische Sicherheit
21.03.01 Erdöl und Erdgaswesen
21.03.02 Grundstückumlegung und Katasterwesen
27.03.01 Standardisierung und Metrologie
35.03.02 Technologien des Forstbetriebs und Holzverarbeitungsbetrieben
38.03.01 Wirtschaftswissenschaft
38.03.02 Management
42.03.01 Werbung und Öffentlichkeitsarbeit
46.03.02 Dokumentationswissenschaft und Archivwissenschaft
49.03.01 Körperkultur

Studiendauer

Es hängt von der Ausbildungsform (von 4 (Präsenzstudium) bis 5 (Fernstudium) Jahre)

Akademisches Jahr

von 1 September bis 30 Juni

Aufnahmeprüfungen: Fächer, Prüfungsformen, Test Russisch als Fremdsprache (TRKI)

Für die ausländischen Bürger werden die inneren Prüfungen an der Universität durchgeführt. Für die technischen Richtungen: Mathematik, Physik, Russisch. Für die ökonomischen Richtungen: Mathematik, Russisch, Sozialkunde.

Prüfungstermine

Die Einschreibungsprüfungen werden in der Periode vom Ende Juni bis August je nach der Richtung der Vorbereitung durchgeführt.

Studiengebühren

Der Schulungspreis hängt vom gewählten Beruf und der Form der Ausbildung (von 21000 bis zu 210 600 Rubels) ab. Der Schulungspreis auf die Mehrheit der Programme beträgt 117 000 Rubels.

Fächer, in denen der Unterricht in einer Fremdsprache erteilt wird

keine

Vorbereitungskurse/ -abteilung/ -fakultät (Fächer, Dauer, Unterrichtsbeginn, Gebühren)

Die Vorbereitungskurse werden nach der technischen Richtung (Mathematik, Physik, Russisch) durchgeführt. Der Schulungspreis beträgt 24 000 Rubels.
Für die Personen, die die russische Sprache nicht beherrschen, werden die Kurse "Russisch als Fremdsprache" durchgeführt. Die Dauer der Ausbildung - 9 Monate (seit Oktober bis Juni). Nach dem Abschluss dieser Kurse gibt es die Möglichkeit, an der Universität zugelassen werden. Der Schulungspreis beträgt 75 000 Rubels.

Zugangsvoraussetzungen für Diplom-Studiengänge
(Medizin, Ingenieurwissenschaften, Landwirtschaft, Management u.a.)

Immatrikulation

Am 7. August wird der Befehl über die Immatrikulation der Studenten auf die Haushalts-Stellen verlegt; am 22. August wird der Befehl über die Immatrikulation der Studenten für die Ausbildung nach den Verträgen verlegt. Die Originaldokumente des Bildungszeugnisses sollen in die Aufnahmekomission (bis zu diesen Daten) der Universität gewährt sein.

Studiengänge (bitte aufzählen)

21.05.02 angewandte Geologie
21.05.03 Technologien der geologischen Erkundung

Studiendauer

Es hängt von der Ausbildungsform (Direktstudium - 5 Jahre, Fernstudium - 6 Jahre)

Semesterdauer

von 1 September bis 31 Januar (Herbstsemester); von 01 Februar bis 15 Juli (Frühlingssemester)

Aufnahmeprüfungen: Fächer, Prüfungsformen, Test Russisch als Fremdsprache (TRKI)

Für die ausländischen Bürger werden die inneren Prüfungen (Mathematik, Physik, Russisch) an der Universität durchgeführt.

Prüfungstermine

Die Einschreibungsprüfungen werden in der Periode vom Ende Juli bis Mitte August durchgeführt.

Studiengebühren

je nach der Richtung der Vorbereitung (von 35000 bis 117250 Rubels)

Fächer, in denen der Unterricht in einer Fremdsprache erteilt wird

keine

Vorbereitungskurse/ -abteilung/ -fakultät (Fächer, Dauer, Unterrichtsbeginn, Gebühren)

Die Vorbereitungskurse werden nach der technischen Richtung (Mathematik, Physik, Russisch) durchgeführt. Der Schulungspreis beträgt 24 000 Rubels. Für die Personen, die die russische Sprache nicht beherrschen, werden die Kurse "Russisch als Fremdsprache" durchgeführt. Die Dauer der Ausbildung - 9 Monate (seit Oktober bis Juni). Nach dem Abschluss dieser Kurse gibt es die Möglichkeit, an der Universität zugelassen werden. Der Schulungspreis beträgt 75 000 Rubels.

Zugangsvoraussetzungen für Master-Studiengänge

Immatrikulation

Am 20. August wird der Befehl über die Immatrikulation der Studenten für die Ausbildung nach den Verträgen verlegt. Die Originaldokumente des Bildungszeugnisses sollen in die Aufnahmekomission (bis zu diesen Daten) der Universität gewährt sein.

Studienrichtungen (bitte aufzählen)

08.04.01 Bauwirtschaft
13.04.02 Elektroenergiewirschaft und Elektrotechnik
15.04.02 Arbeitsmaschine und Ausrüstung
20.04.01 technisch-sphärische Sicherheit
21.04.01 Erdöl und Erdgaswesen
35.04.02 Bauwirtschaft Technologien der Forst und Holzverarbeitungsbetrieben
38.04.02 Management

Studiendauer

2 Jahre

Semesterdauer

von 1 September bis 31 Januar (Herbstsemester); von 01 Februar bis 15 Juli (Frühlingssemester)

Aufnahmeprüfungen: Fächer, Prüfungsformen, Test Russisch als Fremdsprache (TRKI)

Aufnahmeprüfung (je nach der Richtung)

Prüfungstermine

erste Welle: Anfang Juli; zweite Welle: Mitte August

Studiengebühren

von 130400 bis 189000 Rubels (je nach der Fachbereiche und Ausbildungsform)

Fächer, in denen der Unterricht in einer Fremdsprache erteilt wird

keine

Vorbereitungskurse/ -abteilung/ -fakultät (Fächer, Dauer, Unterrichtsbeginn, Gebühren)

keine

Zugangsvoraussetzungen für Aspirantur/ Doktorantur

Test Russisch als Fremdsprache (TRKI)

keine

Testtermine

keine

Liste der Studiengänge

010204 Mechanik des deformierten festen Körpers
020001 anorganische Chemie
050213 Maschinen, Aggregate, Processor (je nach der Brache)
051116 Informations und Messsystem und Steuersystem (je nach der Brache)
051301 Systemanalyse, Steuerung und Informationsverarbeitung (je nach der Brache)
051318 mathematische Modellvorstellung, numerische Methode, Programmkomplexe
051404 industrielle Wärmeenergetik
052101 Technologie und Maschinen der Holzeinschläge und der Waldwirtschaft
052305 Baustoffe und Erzeugnisse
052601 Arbeitsschutz (je nach der Brache)
080005 Betriebswirtschaft und Wirtschaftsführung (je nach der Brache und je nach den Bereichen)
130008 Theorie und Methodik der Berufsausbildung
250009 Geochemie und geochemische Methodik der Prospektion der Bodenschätze
250011 Geologie, geochemische Methoden der Prospektion der festen Bodenschätze
250012 Geologie, Prospektion und Erkundung der Erdöl und Erdgasvorkommen
250015 Bohrtechnologie und Inproduktionssetzung der Sonden
250016 Bergbau, Erdöl und Erdgasgeologie, Geophysik, Markscheidewesen und Geometrie des Erdinneren
250017 Ausarbeitung und Ausbeutung der Erdöl und Erdgasvorkommen
250019 Bau und Betrieb der Erdöl und Erdgaspipeline

Zugangsvoraussetzungen (Publikationen, schriftliche Arbeiten etc.)

In die Aspirantur auf der Wettbewerbsgrundlage nehmen sich die Bürger vor, die die höchste Berufsausbildung und die schöpferischen Errungenschaften in der wissenschaftlichen Arbeit haben. Man muss die versicherte Liste der veröffentlichten wissenschaftlichen Arbeiten oder das Referat haben. Die Studenten geben die folgenden Wettbewerbsaufnahmeprüfungen entsprechend den staatlichen Ausbildungsstandards der höchsten Berufsausbildung ab: Sonderfach, Philosophie, Fremdsprache (Englisch, Deutsch, Französisch)

Studiengebühren

von 60000 bis 126730 Rubels (je nach der Fachbereiche und Ausbildungsform)

Vorbereitungskurse/ Vorbereitungsabteilung (Fächer, Dauer, Unterrichtsbeginn, Gebühren)

keine

Weitere Informationen

Erfahrungen im internationalen Studium und Gesamtzahl der ausländischen Absolventen

mehr als 50

Wohnen

Wohnheim - 250 Rubels pro Monat (für die Studenten des Direktstudiums) und 1700 Rubels pro Monat (für die Studenten, die sich auf vertraglicher Grundlage ausbilden)

Sport, Freizeit, Krankenversicherung

An der Universität arbeiten die Trainer der höchsten Kategorie, und an der USTU existiert die ganze Menge von verschiedenen Sektionen (mehr als 44 Sportarten): Basketball, Volleyball, Ski, Tischtennis, Boxen, Schach, Judo, der griechisch-römische Kampf, Minifußball, Hockey und so weiter. Es gibt der Pferdestall, wo sich die Liebhaber des Reitsports beschäftigen können.

Das Studio der angolanischen Tänze "Kisomba"
Der Klub des sportlichen Balltanzes
"Das Duett-ugtu"
Das tänzerische Kollektiv "United BIT"
Das Ensemble des Balltanzes "Freude"
Das Ensemble des Tanzes "Nargis"
Das Vokal-Chorstudio
Das Theater-Studio "Freske"
Die Universität verfügt über das eigene Sanatorium, wo alle Studenten den Gesundheitskurs durchgehen können. Die Krankversicherung kostet etwa 3200 Rubels.

Zusätzliches Service

nur Ausbildungsleistungen

Weitere Angaben

Die Studenten der USTU nehmen an verschiedenen Richtungen der außerunterrichtlichen Tätigkeit teil. Die Webseite: en.ugtu.net

Sonstige Ausgaben

Essen in der Kantine - von 40 bis 150 Rubels; Transport - 17 Rubels (Bus) und 100 Rubels (Taxi)

 

Bei jeder Nutzung der Inhalten dieser Web-Seite ist der AKTIVE HYPERLINK VERBINDLICH
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geshützt
HTML-Code des Links:
<a href="">Staatliche Technische Universität Uchta</a>
Suche
Erweiterte Suche


Wichtig
NÜTZLICHE LINKS
FAQ
Etwas Neus
Staatlicher Test Russisch als Fremdsprache

Vorbereitungsstudium für ausländische Studierende

© 2009-2013 Bildungs- und Forschungsministerium der Russischen Föderation
Bei der Verwendung von Materialien von der Website der Verweis auf «Ausbildung in Russland für ausländische Bürger» und eine Benachrichtigung des Administrators