gerb ministry
Russian
Русский
English
English
French
Français
Spanish
Español
German
Deutsch
Italian
Italiano
Portuguese
Português
український
Україн
Kazakh
Қазақша
Chinese
中文
Arabic
ﺔﻴﺑﺮﻌﻟا
Mongolian
Mонгол
Vietnamese
Tiếng Việt
Moldavian
Moldov
Romanian
Română
Türkçe
Türkçe
Home About Site map Useful links Log in

    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 22 23 24 25 26
27 28 29 30




Internationale wissenschaftlich-praktische Konferenz „Das Internationale Forum führender Universitäten für Luft- und Raumfahrt"

Vom 22. bis 23. Mai 2014 wurde im Laufe des Geschäftsprogramms der Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung ILA sowie im RZWK in Berlin die internationale wissenschaftlich-praktische Konferenz „Das Internationale Forum führender Universitäten für Luft- und Raumfahrt" durchgeführt.

Die Veranstaltung wurde im Rahmen des „Jahres der Wissenschaft Russland-EC-2014 vom Ministerium für Bildung und Wissenschaft der Russischen Föderation, von der Rating-Agentur Quacquarelli Symonds (QS) und von der Moskauer Staatlichen Hochschule für die Luftfahrt mit Unterstützung der Botschaft der Russischen Föderation in der BRD und der Vertretung von Rossotrudnitschestvo in der BRD (Berlin) organisiert.

Am Anfang der Konferenz wandten sich Professor Franko Persiani, das Mitglied des Treuhandrates CEAS (Concil of European Aerospace Societies), Oleg Jurjewitsch Ksenofontov - Direktor der Vertretung von Rossotrudnitschestvo in der BRD und Soja Sajzewa, die Regionale Direktorin der QS für Mitteleuropa und Zentralasien, mit einem Begrüßungswort an die Gäste.

Im ersten Teil der Konferenz, die sich durch ein hohes Niveau der Vertretung von Experten aus russischen und internationalen Wissenschaftskreisen auszeichnete, fand ein Meinungsaustausch zu vielen Fragen der Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Vorbereitung des Personals für die Luft- und Raumfahrt, auf dem Gebiet des Ausbaus der internationalen Zusammenarbeit von Hochschulen für Luft- und Raumfahrt bei deren Wissenschafts- und Forschungstätigkeit und auf dem Gebiet der Entwicklung internationaler Bildungsprogramme sowie der Ausarbeitung von professionellen Empfehlungen zur Umstrukturierung von Luft- und Raumfahrtsausbildung entsprechend der gegenwärtigen Entwicklung von Wissenschaft und Technik und entsprechend den neusten Bildungstechnologien statt. Die Vorträge wurden von Rektoren und Professoren führender russischer Hochschulen (MAI, MFTI, MGTU „N.E. Bauman", UlGU und andere) sowie von ausländischen Experten gehalten, unter denen Edward Crawley, Präsident der Hochschule für Wissenschaft und Technik in Skolkowo (Skoltech), Professor Yankui Wang, Vize-Dekan der Universität für Luft- und Raumfahrt Peking (BUAA), China, Huaxing Li, Direktor der Abteilung für internationale Beziehungen der Nordwestlichen Polytechnischen Universität (NPU), China, Professor Juergen Oberst, Direktor der Abteilung für Geodäsie DLR, BRD, und andere Experten waren.

Am zweiten Tag des Forums fand im RZWK die Präsentation russischer Hochschulen für Luft- und Raumfahrt für deutsche Schüler - "Aerospace education in Russia" sowie das Rundtischgespräch zu Fragen der Schaffung von Bedingungen für die Erhöhung der akademischen Mobilität wissenschaftlich-pädagogischen Personals der Hochschulen für Luft- und Raumfahrt, unter anderem gegenüber der BRD und anderen europäischen Ländern der EU statt.

Quelle: http://deu.rs.gov.ru/de/node/2727

Bei jeder Nutzung der Inhalten dieser Web-Seite ist der AKTIVE HYPERLINK VERBINDLICH
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geshützt
HTML-Code des Links:
<a href="">Internationale wissenschaftlich-praktische Konferenz „Das Internationale Forum führender Universitäten für Luft- und Raumfahrt"</a>
Suche
Erweiterte Suche


Wichtig
NÜTZLICHE LINKS
FAQ
Etwas Neus
Staatlicher Test Russisch als Fremdsprache

Vorbereitungsstudium für ausländische Studierende

© 2009-2013 Bildungs- und Forschungsministerium der Russischen Föderation
Bei der Verwendung von Materialien von der Website der Verweis auf «Ausbildung in Russland für ausländische Bürger» und eine Benachrichtigung des Administrators