gerb ministry
Russian
Русский
English
English
French
Français
Spanish
Español
German
Deutsch
Italian
Italiano
Portuguese
Português
український
Україн
Kazakh
Қазақша
Chinese
中文
Arabic
ﺔﻴﺑﺮﻌﻟا
Mongolian
Mонгол
Vietnamese
Tiếng Việt
Moldavian
Moldov
Romanian
Română
Türkçe
Türkçe
Home About Site map Useful links Log in

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 28
29 30 31




Die Sommerschule der russischen Sprache und der Landeskunde Russlands "Erforschung des geheimnisreichen Sibirien"

Die Omsker Staatliche Pädagogische Universität lädt herzlich ausländische Studenten ein, an der Sommerschule der russischen Sprache und der Landeskunde Russlands "Erforschung des geheimnisreichen Sibirien" teilzunehmen.
Da wir bereits umfassende Erfahrungen mit Studenten aus aller Welt gesammelt haben, stellt die OSPU nun eine einzigartige Gelegenheit für Studenten dar, Russisch während der Sommerferien zu lernen.

Kursinhalt

Der russische Intensivsprachkurs wurde von den Fachleuten an der Abteilung Russisch als Fremdsprache der Staatlichen Pädagogischen Universität Omsk entwickelt.
Das Programm der Sommerschule:

  • 28.-31 Juli: Anreise
  • 1. August: Eröffnungsveranstaltung
  • 2. August: Prüfung zur Bestimmung des Sprachniveaus
  • 3.-19 August: Intensivkurs Russisch als Fremdsprache (54 akademische Stunden), Kulturprogramm (90 akademische Stunden)
  • 20. August: Abschlusstest
  • 21. August: Abschlussveranstaltung, Abschiedsfeier
  • 22-24. August: Abreise

Das Programm ist für Anfänger, Studierende mit Grundkenntnissen und Fortgeschrittene geeignet. Nach dem Einstufungstest werden sämtliche Teilnehmer/-innen in Gruppen eingeteilt.
Der Grundkurs ist für Studenten ohne, oder mit minimalen vorherigen Kenntnissen der russischen Sprache vorgesehen. Die Ziele dieses Kurses sind es Studenten mit den Grundlagen der russischen Phonetik und Grammatik vertraut zu machen. Mit Beenden dieses Kurses wird ein Student im Stande sein, allgemeine Ausdrücke und Phrasen, die notwendig sind um an einfachen Gesprächen teilzunehmen, zu verstehen und zu verwenden.
Der Zwischenkurs ist für Studenten mit elementaren Kenntnissen der russischen Sprache geeignet. Während dieses Kurses werden die grundlegenden grammatischen und syntaktischen Strukturen der russischen Sprache wiederholt und versucht ein aktives Vokabular aufzubauen. Mit dem Bestehen dieses Kurses wird es Studenten möglich sein in praxisorientierten Themen aus Alltag, Beruf, Kultur und Wissenschaft zu kommunizieren.
Der Kurs für Fortgeschrittene ist für Studenten entwickelt die bereits gute Russischkenntnisse besitzen und im Stande sind sich in Alltagssituationen gut zurechtzufinden. Die Ziele des Kurses sind, komplexe grammatikalische Strukturen zu verstehen und neues Vokabular durch die Analyse von Texten zu verschiedenen Themen, einschließlich journalistischer Artikel, zu entwickeln. Mit Beendigung dieses Kurses wird ein Student im Stande sein, Hauptaussagen aus Berichten zu verstehen; in verschiedenen auch nicht alltäglichen Situationen einfach zu kommunizieren und fließend und spontan zu sprechen.
Mit Beendigung eines Kurses wird einem Studenten ein Zertifikat mit 4 ETCS zuerkannt.
Orientierungssitzung
Nach der Ankunft in die Stadt Omsk nehmen die Studenten an der Orientierungssitzung teil, um die Besonderheiten des russischen Lebensstils, die Struktur der Kurse, Eigenarten des Klimas und andere notwendige Informationen bezüglich ihres Aufenthalts in Omsk zu erfahren.
Kulturelle Tätigkeiten
Die Sommerkursteilnehmer werden in die russische (im besonderen sibirische) Kultur durch Ausflüge und Besuch historischer und kultureller Plätze im Gebiet von Omsk eingeführt.
Das Kulturprogramm besteht aus den folgenden Ereignissen:

  • Stadtrundfahrt;
  • Eine kleine „Zeitreise" im historischen kulturellen Komplex "Starina Sibirskaya";
  • Country Fair (Landpräsentationen);
  • Traditionelles russisches Mittagessen;
  • Die Talentshow "Die Kunst ist ein Weg zum Verständnis anderer Kulturen";
  • Diskussionsrunde "Das moderne Russland";
  • Rafting im Fluss "Tara";
  • Besuch des staatlichen Omsker Puppentheaters, Theater der Dramaturgie und Schauspiels.
  • Russischer Kulturabend (Im Stil des 19. Jahrhunderts);
  • Diskussionsrunde "Die sibirische Kultur: Osten oder der Westen? ";
  • Der Besuch des Omsker staatlichen akademischen Theaters des Dramas;
  • Der Besuch des Omsker staatlichen literarischen Museums im Namen von F.M.Dostojewski;
  • Ausflug ins Nonnenkloster " Achair" (einschließlich eines Traditionellen russischen religiösen Mittagessens);
  • Strandvolleyball;
  • Besuch des Museums des Omsker Kadett-Korps;
  • Der Besuch des Omsker Museums der darstellenden Künste im Namen von M.A.Wrubels; 
  • Präsentation der Projekte der Studenten über das Thema "Mein Sibirien";
  • Abschiedsfeier.

Teilnahmengebühr

Teilnahmengebühr beträgt 20000 Rubel (etwa 460 €).

Die Rabatte

Teilnahmerabatte an der Sommerschule der Russischen Sprache und der Landeskunde Russlands sind erhältlich für:
1. ab Zwei (oder mehr) Teilnehmern.
2. Studenten aus Partneruniversitäten.
Teilnahmengebühr für jede dieser Kategorien beträgt  15000 Rubel (etwa 340 €).

Unterkunft

Die internationalen Studenten leben in einem speziellen Block des OSPU Wohnsitz-Saals im Zentrum der Stadt (Ein Spaziergang von ungefähr 2 Minuten vom Hauptgebäude von OSPU). Jede Abteilung des Blocks hat eine Küche, Wohnzimmer, Wäscherei, Duschkabinen und Internetverbindung. Die Gebühren für die Unterkunft- betragen 396 Rubel (etwa 10 Euro), oder 3712 Rubel (etwa 84 Euro) für einen Platz in einem Gasthaus (der Preis hängt von den Lebensbedingungen ab).

Ausführliche Information
Deutsche Studierende können sich im Rahmen des Go East- Sommerschulprogramms beim Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) um ein Stipendium bewerben. Das Stipendium setzt sich zusammen aus Lebenshaltungskosten, Reisekostenzuschuss und Kursgebühren.
Weitere Informationen dazu finden Sie unter:
https://goeast.daad.de/de/25457/index.html

Bewerbungsunterlagen

1. Schriftliche Absichtserklärung;
2. Bewerbungsformular;
3. Medizinisches Zertifikat;
4. Reisepasskopie (Nur die Seite mit dem Foto);
5. Motivationsbrief;
6. Lebenslauf (einschließlich Ihrer Ausbildung und Arbeitserfahrungen);
7. Kopie des Diploms, der akademischen Abschrift oder des Zertifikats einer Höheren Schule.

Bewerbungsschluss: 15. Juni

Kontaktdetails:
Telefon: +7 (3812) 24-37-95
Fax: +7 (3812) 23-53-21
e-mail: common@omgpu.ru
Seite: www.omgpu.ru

Quelle: Omsk State Pedagogical University

Bei jeder Nutzung der Inhalten dieser Web-Seite ist der AKTIVE HYPERLINK VERBINDLICH
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geshützt
HTML-Code des Links:
<a href="">Die Sommerschule der russischen Sprache und der Landeskunde Russlands "Erforschung des geheimnisreichen Sibirien"</a>
Suche
Erweiterte Suche


Wichtig
NÜTZLICHE LINKS
FAQ
Etwas Neus
Staatlicher Test Russisch als Fremdsprache

Vorbereitungsstudium für ausländische Studierende

© 2009-2013 Bildungs- und Forschungsministerium der Russischen Föderation
Bei der Verwendung von Materialien von der Website der Verweis auf «Ausbildung in Russland für ausländische Bürger» und eine Benachrichtigung des Administrators