gerb ministry
Russian
Русский
English
English
French
Français
Spanish
Español
German
Deutsch
Italian
Italiano
Portuguese
Português
український
Україн
Kazakh
Қазақша
Chinese
中文
Arabic
ﺔﻴﺑﺮﻌﻟا
Mongolian
Mонгол
Vietnamese
Tiếng Việt
Moldavian
Moldov
Romanian
Română
Türkçe
Türkçe
Home About Site map Useful links Log in

          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
25 26 27 28 29 30




Theaterabend mit der Volkskünstlerin der RF Walentina Talysina anlässlich des 150. Jubiläums von K. Staniskawskij

Am 25. Oktober fand im RZWK in Berlin der Theaterabend der Volkskünstlerin der RF Walentina Talysina anlässlich des 150. Jubiläums von K.S. Stanislawskij statt.

Walentina Nalysina erzählte über ihr Engagement am Mossowet-Theater, wo sie ihren künstlerischen Werdegang noch zu Zeiten von Jrij Sawadskij, dem Schüler und Nachfolger von Konstantin Sergejewitsch Stanislawskij, begann. Bereits seit 55 Jahren folgt die Künstlerin den Traditionen der großen Meister der Bühnenkunst vom Mossowet-Theater.

An diesem Abend tauchten die Zuschauer in die Geschichte der Regiemethoden von Stanislawskij ein, die von den Schauspielern eine innere Umwandlung verlangten, nach der sie das Leben mit den Augen der gespielten Persönlichkeit sehen konnten. Es wurden Ausschnitte aus zahlreichen Filmen gezeigt, in denen Walentina Talysina spielte.

Die einzigartige russische Künstlerin wurde mit Blumen und Applaus des zahlreichen Publikums von der Bühne begleitet. Unter den Gästen waren Schüler, die Russisch lernen, Landsleute und Diplomaten.

Quelle: http://deu.rs.gov.ru/de/node/2569

Bei jeder Nutzung der Inhalten dieser Web-Seite ist der AKTIVE HYPERLINK VERBINDLICH
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geshützt
HTML-Code des Links:
<a href="">Theaterabend mit der Volkskünstlerin der RF Walentina Talysina anlässlich des 150. Jubiläums von K. Staniskawskij</a>
Suche
Erweiterte Suche


Wichtig
NÜTZLICHE LINKS
FAQ
Etwas Neus
Staatlicher Test Russisch als Fremdsprache

Vorbereitungsstudium für ausländische Studierende

© 2009-2013 Bildungs- und Forschungsministerium der Russischen Föderation
Bei der Verwendung von Materialien von der Website der Verweis auf «Ausbildung in Russland für ausländische Bürger» und eine Benachrichtigung des Administrators