gerb ministry
Russian
English
English
French
Français
Spanish
Español
German
Deutsch
Italian
Italiano
Portuguese
Português

Kazakh
Ққ
Chinese
中文
Arabic
ﺔﻴﺑﺮﻌﻟا
Mongolian
M
Vietnamese
Tiếng Việt
Moldavian
Moldov
Romanian
Română
Türkçe
Türkçe
Home About Site map Useful links Log in

    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 22 23 24 25 26
27 28 29 30




Jewgenij Rejn: Ich kehrte völlig zu Puschkin zurück"

Russland begeht am 6. Juni traditionell den Puschkin-Tag. In diesem Jahr wird der 214. Geburtstag dieses nationalen Hauptdichters gefeiert. Der Puschkin-Preisträger, einer der bekanntesten zeitgenössischen Dichter Jewgenij Rejn spricht in seinem Interview für STIMME RUSSLANDS darüber, was Alexander Puschkin für die Bürger Russlands war, ist und sein wird.

Über Jewgenij Rejn berichten am besten einige Fakten seiner Biografie. Er ist einer der Schüler der großen Anna Achmatowa. Der Nobelpreisträger Iossif Brodskij hielt Rejn seinerseits für seinen Lehrer. Eine tiefe Verbindung mit dem Schaffen von Alexander Puschkin ist auch ein Teil der Biografie von Jewgenij Rejn.

Ich wuchs in einer Familie auf, wo es einige gesammelte Werke von Puschkin gab. Sobald ich lesen konnte, begann ich Puschkin zu lesen. Nachdem ich Gedichte zu schreiben begann, als ich 12 Jahre alt war, gewann ich auch andere Dichter lieb. Etwas später kehrte ich wieder völlig zu Puschkin zurück. Er ist ein sehr großer Dichter, er ist völlig unerschöpflich. Er ist unser ewiger Lehrer."

Für viele Bürger Russlands ist es unbestreitbar, dass Puschkin der erste Lehrer" ist. Puschkin schuf die russische literarische Sprache, und die ganze russische Literaturgeschichte ist eine Größe, die eine Ableitung von Puschkin" ist. Aber es gibt eine seltsame Besonderheit, auf die Jewgenij Rejn hinweist.

Die Tradition von Puschkin wurde in der russischen Literatur nicht fortgesetzt. Welche Nachfolger von Puschkin kennen wir? Nur Lermontow in gewissem Sinn. Einige versuchten nach Generationen sich an Puschkin zu wenden - Hodassewitsch, Achmatowa. Man kann bei Mandelstamm sehen, dass er sich an Puschkin wendet. Es gibt die Schule von Majakowskij, die Schule von Hlebnikow, die Schule von Nekrassow. Aber es gibt keine Schule von Puschkin."

Vielleicht ist das nicht so wichtig, wenn Puschkin wie eine gewisse Biosphäre der russischen Kultur" einfach alles einschließt, womit diese Kultur lebt? Mehr noch. Puschkin ist für uns alles in moralischer Hinsicht". Freilich teilen nicht alle diesen Gedanken, den der Dichter des 19. Jahrhunderts Apollon Grigorjew äußerte. Mit ihm ist Jewgenij Rejn nicht einverstanden.

Das ist sehr kompliziert. Wladimir Solowjow, unser sehr großer Philosoph, warf zum Beispiel Puschkin viele moralische Verstöße vor. Was kann man dazu sagen? Puschkin, der zur Gnade gegenüber Armen aufrief, der ein guter, offener Mensch, ein treuer Freund war und bei der Verteidigung der Ehre seiner Ehefrau fiel, ist ein Beispiel für uns alle, worüber kann man hier noch sprechen?"

Der große Schriftsteller Fjodor Dostojewskij führte die Tradition ein Russland durch das Schaffen von Puschkin zu verstehen. Heute reicht Puschkin natürlich nicht aus, um Russland zu verstehen", meint Jewgenij Rejn.

Natürlich reicht er nicht aus, weil das russische Bild der Welt riesig ist. So viel Zeit verging, große literarische Werke wurden geschrieben, das soziale Leben und die Wissenschaft rückten vor, wir haben mehr Erfahrungen als die Zeitgenossen von Puschkin. Aber wissen Sie: Gogol hat gesagt, dass Puschkin ein russischer Mensch in 200 Jahren ist!"

Es ist schade, dass der Klassiker der russischen Literatur Nikolaj Gogol sich offenbar irrte, weil man heute nach wie vor niemanden mit Puschkin vergleichen kann. Die Magie des Schaffens von Puschkin wirkt zauberhaft weiter.

Olga Bugrowa

Quelle: http://german.ruvr.ru/

Bei jeder Nutzung der Inhalten dieser Web-Seite ist der AKTIVE HYPERLINK VERBINDLICH
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geshützt
HTML-Code des Links:
<a href="">Jewgenij Rejn: Ich kehrte völlig zu Puschkin zurück"</a>
Suche
Erweiterte Suche


Wichtig
NÜTZLICHE LINKS
FAQ
Etwas Neus
Staatlicher Test Russisch als Fremdsprache

Vorbereitungsstudium für ausländische Studierende

© 2009-2013 Bildungs- und Forschungsministerium der Russischen Föderation
Bei der Verwendung von Materialien von der Website der Verweis auf «Ausbildung in Russland für ausländische Bürger» und eine Benachrichtigung des Administrators