gerb ministry
Russian
Русский
English
English
French
Français
Spanish
Español
German
Deutsch
Italian
Italiano
Portuguese
Português
український
Україн
Kazakh
Қазақша
Chinese
中文
Arabic
ﺔﻴﺑﺮﻌﻟا
Mongolian
Mонгол
Vietnamese
Tiếng Việt
Moldavian
Moldov
Romanian
Română
Türkçe
Türkçe
Home About Site map Useful links Log in

          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
25 26 27 28 29 30




Erste deutsch-russische Woche der Bildung, Forschung und Innovation in Wladiwostok

Vom 27. bis 30. Mai 2013 findet die erste deutsch-russische Woche der Bildung, Forschung und Innovation in Wladiwostok statt.

Diese Woche wird auf Initiative des Gouverneurs Mikluschewski und aus Anlass des Besuchs vom Botschafter Brandenburg in der Region durchgeführt. Die Regionaladministation des Fernen Ostens hat an einer Beteiligung der deutschen Wirtschaft und der deutschen innovativen Forschung an der wirtschaftlichen Entwicklung der Region großes Interesse.

Das Programm der Woche beinhaltet u.a. zwei Runde Tische zu "Gemeinsamer Aus- und Weiterbildung von Fachkräften" und "Perspektiven für die deutsche Wirtschaft bei der Modernisierung der industriellen Infrastruktur des Fernen Ostens", ein Wissenschaftsgespräch "Bildung, Forschung und Innovation - Anreize für deutsch-russische Zusammenarbeit", ein Seminar zu "Mechanismen zur Förderung gemeinsamer Forschung" sowie die Präsentation der Forschungsmarketingkampagne des BMBF in Russland. Für den 28.05.2013 ist ein Informationstag des Deutschen Wissenschafts- und Innovationshauses Moskau mit anschließendem Empfang geplant. Es gibt die Möglichkeit, im Foyer des großen Veranstaltungsraums eine Ausstellung aufzubauen.

Vom 27.05. bis 30.05. findet in Wladiwostok (Insel Russky) das Asienpazifische Energieforum mit hochrangigen Teilnehmern aus Wirtschaft und Politik statt.

Das Asienpazifische Energieforum

Es wurde vereinbart, dass Teilnehmer des Forums zu den Veranstaltungen der Woche eingeladen werden. Dies wird die Ausstrahlung der Woche weiter erhöhen. Eine hochrangige Teilnahme am Programm der Woche ist seitens des russischen Energieministeriums sowie der regionalen Administration bestätigt.

Kontaktpersonen:

Wladiwostok:
Dr. Igor Prozenko, Prorektor, Fernöstliche Föderale Universität

Moskau: Dr. Jelena Jeremenko, Wissenschaftsreferentin, Deutsche Botschaft Moskau

Quelle: http://www.germania.diplo.de/Vertretung/russland/de/__pr/mosk/wladiwostok-wiss.html

Bei jeder Nutzung der Inhalten dieser Web-Seite ist der AKTIVE HYPERLINK VERBINDLICH
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geshützt
HTML-Code des Links:
<a href="">Erste deutsch-russische Woche der Bildung, Forschung und Innovation in Wladiwostok</a>
Suche
Erweiterte Suche


Wichtig
NÜTZLICHE LINKS
FAQ
Etwas Neus
Staatlicher Test Russisch als Fremdsprache

Vorbereitungsstudium für ausländische Studierende

© 2009-2013 Bildungs- und Forschungsministerium der Russischen Föderation
Bei der Verwendung von Materialien von der Website der Verweis auf «Ausbildung in Russland für ausländische Bürger» und eine Benachrichtigung des Administrators