gerb ministry
Russian
Русский
English
English
French
Français
Spanish
Español
German
Deutsch
Italian
Italiano
Portuguese
Português
український
Україн
Kazakh
Қазақша
Chinese
中文
Arabic
ﺔﻴﺑﺮﻌﻟا
Mongolian
Mонгол
Vietnamese
Tiếng Việt
Moldavian
Moldov
Romanian
Română
Türkçe
Türkçe
Home About Site map Useful links Log in

    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 24 25 26
27 28 29 30




Herzlich Willkommen zur Sommerschule Saratow-2013, Russland!

17.08. - 31.08.2013 vermutet das P. A Stolypin Wolga-Institut für Verwaltung, Saratow, Russland ihre erste Internationale Sommerschule zum Thema: „ Freiwilliges Engagement von Studierenden als aktive Beteiligung an sozialem Leben" zu veranstalten.

Endgültige Entscheidung über die Teilnahme des Instituts an diesem Projekt wird vom DAAD getroffen.

Der DAAD vergibt im Rahmen des „Go-East-Programms" Stipendien zur Entsendung deutscher Studierender an kooperierende russische Hochschulen für die Teilnahme an der Internationalen Sommerschule 2013.

Hier finden Sie alle Formulare und Informationen über die Sommerschule 2013 in Saratow. Unser Programm steht unter dem Motto: „Die Welt ist so, wie der Mensch sie macht"

(Friedrich Dürrenmatt).

Es werden nicht nur Vorlesungen und Seminare, sondern auch Beteiligung an einem bunten Mix von Veranstaltungen (Workshops und Planspiele, Ökoflashmob, Fotowettbewerb, Öko-Abenteuer in der Saratower Schweiz u.a.), Exkursionen und Ausflüge an die Wolga (Schwimmen, Bootfahren, Spielen, Sonnen usw.) am Wochenende sowie andere Freizeitmöglichkeiten im Programm angeboten.

Unsere Hochschullehrer halten für Sie interessante und lehrreiche Vorlesungen und Seminare. Sie geben einen Überblick über die Situation in Russland und im Bezirk Saratow hinsichtlichGeschichte und Entwicklung der Freiwilligenarbeit, freiwilliges Engagement von NGOs, ein verstärktes Engagement im Umweltschutzbereich als Trend unter Jugendlichen.

Sie werden zu Diskussionen eingeladen und bekommen die Möglichkeit selbst Fragen zu stellen. Das gibt Ihnen eine einmalige Chance, an dem Ökoflashmob „Wir und die Zukunft: der grüne Blick" zusammen mit Saratower Malern teilzunehmen und die Öko-Veranstaltung „Gegen Klimawandel" in der Saratower Schweiz mitzugestalten. Der Fotowettbewerb „Farben von der Natur" macht Sie weit über die Grenze Saratow bekannt. Täglich wird allen Anfängern auf angenehme und leichte Weise Russisch beigebracht.

Außerdem finden Sie auf unserer Homepage die mit der Anreise nach Moskau und von dort weiter nach Saratow verbundenen Hinweise und nützlichen Empfehlungen. Die Hauptorganisation liegt beim stellvertretenden Direktor des Wolga-Instituts für Verwaltung Dr. Vladimir Tschernyschev. Die Kommunikation mit ihm und den Mitarbeiterinnen des Zentrums für internationale Beziehungen des Instituts ist per e-mail: intoff@ pags.ru auf Deutsch möglich. Die Arbeitssprachen der Internationalen Sommerschule in Saratow sind Deutsch und Englisch.

Wir freuen uns auf Ihren Antrag und erwarten auf Sie im August 2013 in Saratow! Auf ein baldiges Wiedersehen!

Falls Ihrerseits Fragen entstehen, stehen wir Ihnen selbstverständlich jederzeit gerne zur Verfügung und verbleiben mit freundlichen Grüßen.

Leitung des Instituts und Mitarbeiterinnen des Zentrums für internationale Beziehungen

Quelle: www.pags.ru

Bei jeder Nutzung der Inhalten dieser Web-Seite ist der AKTIVE HYPERLINK VERBINDLICH
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geshützt
HTML-Code des Links:
<a href="">Herzlich Willkommen zur Sommerschule Saratow-2013, Russland!</a>
Suche
Erweiterte Suche


Wichtig
NÜTZLICHE LINKS
FAQ
Etwas Neus
Staatlicher Test Russisch als Fremdsprache

Vorbereitungsstudium für ausländische Studierende

© 2009-2013 Bildungs- und Forschungsministerium der Russischen Föderation
Bei der Verwendung von Materialien von der Website der Verweis auf «Ausbildung in Russland für ausländische Bürger» und eine Benachrichtigung des Administrators