gerb ministry
Russian
Русский
English
English
French
Français
Spanish
Español
German
Deutsch
Italian
Italiano
Portuguese
Português
український
Україн
Kazakh
Қазақша
Chinese
中文
Arabic
ﺔﻴﺑﺮﻌﻟا
Mongolian
Mонгол
Vietnamese
Tiếng Việt
Moldavian
Moldov
Romanian
Română
Türkçe
Türkçe
Home About Site map Useful links Log in

      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24
26 27 28 29 30




Diplomatenberuf: Tjumener Modell der UNO

Vom 20. bis zum 28. März 2013 wird an der Tjumener Staatlichen Universität die V. studentische Tagung der internationalen Jugendkonferenz „Das Tjumener Modell der UNO" stattfinden. Im Rahmen der Tagung werden fünf Komitees arbeiten, eines von denen stellt das neue Komitee (zum ersten Mal in Russland) - der deutschsprachige Sicherheitsrat des Jahres 2030 - dar, in dem Deutschland schon ein ständiges Mitglied des Sicherheitsrats geworden ist, und die deutsche Sprache eine offizielle Sprache der UNO ist. An den Tagesordnungen wird die Behandlung von Fragen stehen, die vor einer globalen Gemeinschaft in der Zukunft entstehen können.

Die Sitzung des futuristischen UNO-Sicherheitsrats wird sich als erfolgreiches Modell für die Praxis der deutschen diplomatischen Sprache behaupten. Ähnliche Sitzungen haben das Potential, im Laufe eines Jahres sowohl im Rahmen der regelmäßigen Tagung des Tjumener Modells der UNO, als auch im Rahmen anderer der mit russisch-deutschen Zusammenarbeit verbundenen Veranstaltungen, im ganzen Land durchgeführt zu werden.

Die jährliche Teilnahme von ausländischen Studenten wird durch die Teilnahme von Studenten aus Deutschland - Mitgliedern der Jugendabteilungen der deutschen Fördervereinigung der UNO (Junges UNO-Netzwerk Deutschland) - vorteilhaft ergänzt werden. Die Studenten aus Deutschland werden zum Projekt eine prägnante deutsche Diplomatensprache, die Kenntnis der offiziellen Position Deutschlands und das Potential zur Zusammenarbeit beisteuern.

Gemäß den Arbeitsergebnissen des Modells werden die Studenten an einer Liveschaltung mit der Auslandsvertretung Deutschlands bei der UNO teilnehmen, die russischen Teilnehmer an einem Treffen mit dem Generalkonsul Deutschlands in Jekaterinburg, und die Studenten aus Deutschland an einem Treffen in der Vertretung des Außenministeriums Russlands im Föderalen Bezirk Ural.

Das Tjumener UNO-Modell, welches jährlich ungefähr 400 Studenten aus Russland und dem Ausland versammelt, hat sich als die größte Plattform für den interkulturellen Dialog im Föderalen Bezirk Ural bewährt und ist eines der besten Regionalmodelle innerhalb der letzten Jahre.

Sprache: Russisch, Deutsch, Englisch

Termin: 20.-28. März 2013

Veranstaltungsort: Staatliche Universität Tjumen
Semakowa Str. 8а

Duma Tjumen
Respubliki Str. 52

Generalkonsulat der Bundesrepublik Deutschland in Jekaterinburg
Kujbyschewa Str. 44

Außenstelle des Außenministeriums Russlands in Jekaterinburg
Mamina-Sibirjakа Str. 111

Kontakt: 8 (3452) 46-29-80
+79222643532
pavkuz@gmail.com
www.tmun.utmn.ru


http://germanyinrussia.ru
Bei jeder Nutzung der Inhalten dieser Web-Seite ist der AKTIVE HYPERLINK VERBINDLICH
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geshützt
HTML-Code des Links:
<a href="">Diplomatenberuf: Tjumener Modell der UNO</a>
Suche
Erweiterte Suche


Wichtig
NÜTZLICHE LINKS
FAQ
Etwas Neus
Staatlicher Test Russisch als Fremdsprache

Vorbereitungsstudium für ausländische Studierende

© 2009-2013 Bildungs- und Forschungsministerium der Russischen Föderation
Bei der Verwendung von Materialien von der Website der Verweis auf «Ausbildung in Russland für ausländische Bürger» und eine Benachrichtigung des Administrators