gerb ministry
Russian
Русский
English
English
French
Français
Spanish
Español
German
Deutsch
Italian
Italiano
Portuguese
Português
український
Україн
Kazakh
Қазақша
Chinese
中文
Arabic
ﺔﻴﺑﺮﻌﻟا
Mongolian
Mонгол
Vietnamese
Tiếng Việt
Moldavian
Moldov
Romanian
Română
Türkçe
Türkçe
Home About Site map Useful links Log in

        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 23 24
25 26 27 28 29 30




IMAGINARY - Mit den Augen der Mathematik

x + y + z = Kunst: Mathematik einmal anders. Erleben Sie faszinierende Formen und Farben, bestaunen Sie mathematische Kunstwerke, kreieren Sie mit Computerprogrammen eigene Bilder. IMAGINARY, eine interaktive Ausstellung zur spannenden Welt der Mathematik, gastiert vom 29. März bis 15. April 2012 im Polytechnischen Museum in Moskau.

Bild vergrößern IMAGINARY hat bereits über 250.000 Besucher in Deutschland sowie zahlreichen Städten in Europa und den USA angezogen. Das Konzept der Ausstellung stammt vom weltweit renommierten Mathematischen Forschungsinstitut Oberwolfach. In Kooperation mit dem Polytechnischen Museum Moskau, dem Steklow-Institut der RAW und der Deutschen Botschaft Moskau wird die Ausstellung im Rahmen des Deutsch-Russischen Jahres der Bildung, Wissenschaft und Innovation erstmalig  in der Russischen Föderation zu sehen sein.

Gezeigt werden Bilder, die von führenden Mathematikern und Künstlern entworfen wurden.  Basierend auf den einfachen Variablen x, y und z sind Kunstwerke entstanden, die Anmut und Schönheit von Mathematik visualisieren. Besucher werden interaktiv in die Ausstellung mit einbezogen. Sie haben die Möglichkeit, mit Computerprogrammen eigene "mathematische Kreationen" zu entwerfen. Auf diese Weise erschließen sich auch dem Laien Ästhetik und Schönheit grundlegender mathematischer Funktionen. Zur Erläuterung der Exponate und Computerprogramme stehen Tutoren bereit.

Polytechnisches Museum, Eingang Nr. 1, Nowaja Ploschtschad 3-4, Moskau
Geeignet für Kinder über 12 Jahre und Erwachsene. Tutoren stehen für Erklärungen bereit.
Schulklassen und Lehrer sind zum Besuch einschließlich kostenloser Führung herzlich eingeladen. Anmeldung beim Wissenschaftsreferat der Deutschen Botschaft Moskau.
Tel.: +7-495-937 95 00 (*1384), Fax: +7-499-783 08 85

Quelle: Botschaft der Bundesrepublik Deutschland Moskau

Bei jeder Nutzung der Inhalten dieser Web-Seite ist der AKTIVE HYPERLINK VERBINDLICH
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geshützt
HTML-Code des Links:
<a href="">IMAGINARY - Mit den Augen der Mathematik</a>
Suche
Erweiterte Suche


Wichtig
NÜTZLICHE LINKS
FAQ
Etwas Neus
Staatlicher Test Russisch als Fremdsprache

Vorbereitungsstudium für ausländische Studierende

© 2009-2013 Bildungs- und Forschungsministerium der Russischen Föderation
Bei der Verwendung von Materialien von der Website der Verweis auf «Ausbildung in Russland für ausländische Bürger» und eine Benachrichtigung des Administrators