gerb ministry
Russian
Русский
English
English
French
Français
Spanish
Español
German
Deutsch
Italian
Italiano
Portuguese
Português
український
Україн
Kazakh
Қазақша
Chinese
中文
Arabic
ﺔﻴﺑﺮﻌﻟا
Mongolian
Mонгол
Vietnamese
Tiếng Việt
Moldavian
Moldov
Romanian
Română
Türkçe
Türkçe
Home About Site map Useful links Log in

    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 24 25 26
27 28 29 30




Förderwettbewerb "Deutsche Tage in den russischen Regionen" im Jahr 2012

Die "Deutschen Tage in den russischen Regionen" sind über die vergangenen acht Jahre eine nicht mehr wegzudenkende Institution geworden. Die Deutsche Botschaft Moskau wird dieses traditionsreiche Projekt auch im Jahre 2012 fortführen. Partner in den russischen Regionen sind eingeladen, am kommenden Förderwettbewerb teilzunehmen.

Willkommen sind Projekte aus den russischen Regionen - ausgenommen Moskau und St. Petersburg - die einen klaren Deutschlandbezug haben, Festivalcharakter tragen und sich an eine breite Öffentlichkeit richten. Ein gutes inhaltliches Konzept, ein überzeugender Zeitplan für die Umsetzung sowie ein realistischer Kosten- und Finanzierungsplan werden vorausgesetzt. Zudem muss ein Konzept für die Öffentlichkeitsarbeit und die Einbeziehung der örtlichen Medien vorgelegt werden. Erwartet wird, dass die Projekte auf dem Engagement von Personen und Organisationen vor Ort beruhen und von ihnen eigenverantwortlich konzipiert und umgesetzt werden.

Es kann eine Unterstützung von bis zu 5000 Euro (in Worten: fünftausend) für eine der Veranstaltungen im Rahmen der "Deutschen Tage" bei der Deutschen Botschaft Moskau beantragt werden. Ausgeschlossen ist die Finanzierung von Verpflegung (inkl. Empfänge, Banketts usw.). Drittmittel für diese Veranstaltung dürfen zudem nicht parallel bei DAAD, Goethe-Institut oder GTZ (oder sonstigen aus Bundesmitteln geförderten Stellen) beantragt werden.

Bewerbungsschluss für Projekte, die zwischen April und Dezember 2012 stattfinden sollen, ist der 15. Dezember 2011. Die Unterlagen müssen per E-Mail eingereicht werden.
E-Mail: lilija.dobysch@diplo.de
Die Entscheidung darüber, welche Anträge gefördert werden können, wird im Rahmen einer Jurysitzung getroffen. Die Ergebnisse werden voraussichtlich Anfang Februar 2012 bekanntgegeben.

Antragsformular [msword, 136,5k]
Hinweise zur Antragstellung für eine Veranstaltung in Rahmen der "Deutschen Tage in den russischen Regionen" [pdf, 31,82k]

 

Kontakt

Die Deutschen Tage werden organisiert vom Arbeitsstab Regionen der deutschen Botschaft in Moskau. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und Fragen rund um die Deutschen Tage.

Arbeitsstab Regionen
Ansprechpartnerin: Lilija Dobysch

Ul. Mosfilmowskaja 56
119285 Moskau
Tel. (499) 147 65 66
Fax: (499) 147 65 64

 

E-Mail an den Arbeitsstab Regionen

Quelle: Botschaft der Bundesrepublik Deutschland Moskau

Bei jeder Nutzung der Inhalten dieser Web-Seite ist der AKTIVE HYPERLINK VERBINDLICH
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geshützt
HTML-Code des Links:
<a href="">Förderwettbewerb "Deutsche Tage in den russischen Regionen" im Jahr 2012</a>
Suche
Erweiterte Suche


Wichtig
NÜTZLICHE LINKS
FAQ
Etwas Neus
Staatlicher Test Russisch als Fremdsprache

Vorbereitungsstudium für ausländische Studierende

© 2009-2013 Bildungs- und Forschungsministerium der Russischen Föderation
Bei der Verwendung von Materialien von der Website der Verweis auf «Ausbildung in Russland für ausländische Bürger» und eine Benachrichtigung des Administrators