gerb ministry
Russian
English
English
French
Français
Spanish
Español
German
Deutsch
Italian
Italiano
Portuguese
Português

Kazakh
Ққ
Chinese
中文
Arabic
ﺔﻴﺑﺮﻌﻟا
Mongolian
M
Vietnamese
Tiếng Việt
Moldavian
Moldov
Romanian
Română
Türkçe
Türkçe
Home About Site map Useful links Log in

            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21
23 24 25 26 27 28 29
30 31




Wladimir Putin hat das Programm "Informationsgesellschaft" gebilligt

Prämierminister Wladimir Putin hat die Verordnung zur Annahme des Staatsprogramms Informationsgesellschaft" für 2011-2020 unterzeichnet. Damit wird das Ministerium für Telekommunikationen zusammen mit dem Finanzministerium beauftragt, jährlich Vorschläge zur Änderung der Finanzierung der im Rahmen des Programms durchgeführten Veranstaltungen einzubringen.

Aus dem föderalen Budget werden nach Einschätzungen jährlich 123,1 Milliarden Rubel für die Implementierung der Informationsgesellschaft" zur Verfügung gestellt. Auch Subjekte der Föderation werden das Programm mit etwa 50 Milliarden Rubel pro Jahr unterstützen. Außerdem hoffen die Entwickler, die Wirtschaft in die Gestaltung der Informationsgesellschaft einzubeziehen, und rechnen jährlich mit 200 Milliarden Rubel extrabudgetären Ausgaben.

Neben den geplanten Projekten im Bereich E-Documents, Datenschutz u.a. sind in der Informationsgesellschaft" auch neue Projekte vorgesehen. Darunter die Entwicklung der Suchinstrumente, die die Suche verschiedener Inhalte, solcher wie Texte, Audio und Video ermöglichen. Sie sollen in Zukunft auf allen staatlichen Web-Seiten gebraucht werden.

Informationsgesellschaft" enthält auch Projekte zur Förderung der elektronischen Staatsdienstleistungen, der nationalen Cloud-Computing-Infrastruktur und eines nationalen Zahlungssystems. Außerdem soll in Russland die einheitliche Datenbank für Autostraßen, elektronisches Rotes Buch, Datenbank für Bildungsdokumente und andere durchs Internet zugängliche Dienstleistungen erscheinen.

Durch Umsetzung des Informationsgesellschaft-Programms soll Russland zum Jahr 2020 unter den zehn führenden Ländern im internationalen Ranking nach dem Index der IT-Entwicklung sein und eines der 20 führenden Länder im Ranking nach der Entwicklung von E-Government und der Netzwerkgesellschaft. Heute nimmt Russland in diesen Rankings nur den 50. bis 70. Platz ein.


Quelle: www.edu.ru
Bei jeder Nutzung der Inhalten dieser Web-Seite ist der AKTIVE HYPERLINK VERBINDLICH
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geshützt
HTML-Code des Links:
<a href="">Wladimir Putin hat das Programm "Informationsgesellschaft" gebilligt</a>
Suche
Erweiterte Suche


Wichtig
NÜTZLICHE LINKS
FAQ
Etwas Neus
Staatlicher Test Russisch als Fremdsprache

Vorbereitungsstudium für ausländische Studierende

© 2009-2013 Bildungs- und Forschungsministerium der Russischen Föderation
Bei der Verwendung von Materialien von der Website der Verweis auf «Ausbildung in Russland für ausländische Bürger» und eine Benachrichtigung des Administrators