gerb ministry
Russian
Русский
English
English
French
Français
Spanish
Español
German
Deutsch
Italian
Italiano
Portuguese
Português
український
Україн
Kazakh
Қазақша
Chinese
中文
Arabic
ﺔﻴﺑﺮﻌﻟا
Mongolian
Mонгол
Vietnamese
Tiếng Việt
Moldavian
Moldov
Romanian
Română
Türkçe
Türkçe
Home About Site map Useful links Log in

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 28
29 30 31




Skolkowo: das russische "Silicon Valley"

Die Errichtung der Innovationsstadt Skolkowo bei Moskau zählt zu den ehrgeizigsten Projekten des Kremls.

Über die Zukunft des Projekts sprach der Rektor der Staatlichen Technischen Universität Moskau „N.E. Bauman", Anatoli Alexandrow, im Interview mit RIA Novosti. Er betonte, eines der wichtigsten Ziele sei, ein besonderes unternehmerisches Wissenschafts- und Bildungsmilieu zu schaffen, in dem eine neue junge Forschergeneration entstehen könnte. „Die Menschen, die wir zu diesem Projekt heranziehen, sind verschiedenen Alters und haben verschiedene Berufe. Das Besondere an ihnen ist aber ihre Erfolgsorientierung. Sie haben sich bisher mit verschiedenen Aufgaben in verschiedenen Branchen befasst und hatten dabei Erfolg. Jetzt hoffen wir, dass sie sich an unserem Projekt beteiligen und uns zeigen, wie wir diesen Weg gehen sollten". Die Universität hat schon einige ehrgeizige Projekte auf den Weg gebracht. Daneben hat sie mit der Umsetzung von Aufträgen begonnen, die sie neben dem Massachusetts Institute of Technology erhalten hat: eine neue Technische Universität auf die Beine zu stellen, die nach neuen Prinzipien arbeitet und hochqualifizierte Ingenieure - ausschließlich Magister und Doktoranden - ausbilden soll. „Wir haben diese Arbeit begonnen, und nach Russland sind bereits Vertreter der Universität Massachusetts gekommen, denen wir unsere Ansichten zu der künftigen Universität schilderten", so Alexandrow.

„An dieser Universität werden völlig neue Lehrprinzipien realisiert. So wird beispielsweise ein Student Mathematik in St. Petersburg und Wärmedynamik in Nowosibirsk studieren können. Dadurch können junge Wissenschaftler notwendiges Wissen erwerben und ihre Erfahrungen bei ihrer Forschungsarbeit einsetzen. Vom ersten Studientag an können die Studenten in Labors an konkreten Themen arbeiten, auf die sie sich spezialisieren werden. An unserer Universität studieren seit diesem Jahr 30 Magister, die nach gleichen Prinzipien wie in Skolkowo ausgebildet werden".


Quelle: RIA Novosti
Bei jeder Nutzung der Inhalten dieser Web-Seite ist der AKTIVE HYPERLINK VERBINDLICH
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geshützt
HTML-Code des Links:
<a href="">Skolkowo: das russische "Silicon Valley"</a>
Suche
Erweiterte Suche


Wichtig
NÜTZLICHE LINKS
FAQ
Etwas Neus
Staatlicher Test Russisch als Fremdsprache

Vorbereitungsstudium für ausländische Studierende

© 2009-2013 Bildungs- und Forschungsministerium der Russischen Föderation
Bei der Verwendung von Materialien von der Website der Verweis auf «Ausbildung in Russland für ausländische Bürger» und eine Benachrichtigung des Administrators