gerb ministry
Russian
English
English
French
Français
Spanish
Español
German
Deutsch
Italian
Italiano
Portuguese
Português

Kazakh
Ққ
Chinese
中文
Arabic
ﺔﻴﺑﺮﻌﻟا
Mongolian
M
Vietnamese
Tiếng Việt
Moldavian
Moldov
Romanian
Română
Türkçe
Türkçe
Home About Site map Useful links Log in

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 28
29 30 31




Deutsches Kulturfest 2010 in Uljanowsk

Das Deutsche Kulturfest 2010" in Uljanowsk findet vom 3.-12.September statt. Es dient dem Ausbau der vielseitigen Beziehungen zwischen dem Gebiet Uljanowsk und Deutschland.

Nach dem erfolgreichen Deutschen Jahr 2009" in Uljanowsk mit einer großen Bandbreite an Verantstaltungen, konzentriert sich das diesjährige Festival vor allem auf die zeitgenössische Kultur, sowohl Deutschlands, als auch des Gebietes Uljanowsk. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf dem Leben und den Traditionen der Russlanddeutschen. Neben verschiedenen Fotoaustellungen und Worksops, finden vor allem Film- und Theatervorführungen statt.

Die verschiedenen Veranstaltungen teilen sich auf drei Themenfelder auf:
  • Deutsches Kulturfestival Russland - Deutschland: Kulturdialog im Gebiet Uljanowsk"

  • Kulturfestival der Russlanddeutschen Wir sind ein Teil Deiner Geschichte, Russland! Wir sind dein Volk!"

  • Deutsch-Russisches Jugendfestival Brücken, Liebe und Flugzeuge"

Freitag, 03.09.2010

Runder Tisch Probleme und Stand des zeitgenössischen ethnischen Journalismus in Russland
11.00 - 13.00 Uhr
Wissenschaftliche Gebietsbibliothek, Ul. Kommunistitscheskaja 3

Seminar für Deutschlehrer
Präsentation der des Internationalen Verbands der Deutschen Kultur

13.00 - 17.00 Uhr
Wissenschaftliche Gebietsbibliothek (Neubau, Lesesaal, 3. Etage), Ul. Kommunistitscheskaja 3

Eröffnung der virtuellen Ausstellung der Arbeiten des deutschen Fotografen Torsten Elger Modernes Deutschland"
15.00 - 16.00 Uhr
Wissenschaftliche Gebietsbibliothek Ausstellungssaal, Ul. Kommunistitscheskaja 3

Feierliche Eröffnung des Festivals, Ausstellungseröffnung,
Vernissage V kraskach zizni"

16.00 - 17.00 Uhr
Kunstmuseum Uljanowsk, Bulvar Nowyj Wenez 3/4

Feierliche Eröffnung des Festivals, Konzert der Festival Teilnehmer und der Gäste des Festivals
19.00 - 22.00 Uhr
Pl. Lenina, Bulvar Nowyj, Wenez
Pl. 100 so dnja rozdenija Lenina

Samstag, 04.09.2010

Runder Tisch Probleme und Stand des zeitgenössischen ethnischen Journalismus in Russland
11.00 - 13.00 Uhr
Wissenschaftliche Gebietsbibliothek , Ul. Kommunistitscheskaja 3

Kirchenmusik
15.00 - 16.00 Uhr
Evangelische Kirche Heilige Maria, Ul. Lenina 100

Konzertprogramm in Cerdakly
15.30 - 16.30 Uhr
Haus der Kultur in Tscherdakly

Eröffnung der Fotoausstellung Helldunkel" von Barbara Klem
16.00 Uhr
Lenin-Memorial
Pl. 100-letija so dnja rozdenija W.I. Lenina 1

Bierfest und Tanzworkshop
18.00 - 19.30 Uhr
Pl. 100-letija so dnja rozdenija W.I. Lenina

Literatursalon Abend Cafe"
21.00 - 23.00 Uhr
Foyer des Schauspielhauses, Ul. Sowjetskaja 12

De-Party - Abendveranstaltung für die Jugend der Russlanddeutschen
21.00 - 23.00 Uhr
Veranstaltungsort noch nicht bekannt

Sonntag, 05.09.2010

Cafe D
5. - 12. September 2010 (Abendprogramm ab 18 Uhr)
Restaurant "Karl Marx Strasse", Ul. Karla Marksa 19

Interaktives Konzertprogramm für Kinder (Workshops in den Bereichen Bildende Kunst, Literatur, Fotografie und angewandte Kunst)
11.00 - 13.00 Uhr'
Open-Air-Veranstaltung vor der Wissenschaftlichen Gebietsbibliothek, Ul. Kommunistitscheskaja 3

Gala-Konzert
18.00 - 20.00 Uhr
Großer Saal des Lenin-Memorials, Pl. 100-letija so dnja rozdenija W.I. Lenina 1

Empfang beim Gouverneur des Gebiets Uljanowsk
20.00 - 22.00 Uhr
Buffet des Leninmemorials (4. Etage), Pl. 100-letija so dnja rozdenija V.I. Lenina 1

Montag, 06.09.2010

Fotoworkshop mit Linn Schröder und Anne Schönharting
6. bis 10. September 2010, täglich 9.30-12.30 Uhr und 14-17 Uhr
Fotografiemuseum Uljanowsk Ul. Engelsa 1 b

Russisch-Deutscher Theaterabend
Stücke: Predel", Gussenbach-Kucuruki"
(Künstlerischer Leiter V. Del (Stadt Skopin, Gebiet Rjazan)
12.00 - 13.00 Uhr
Schauspielhaus, Ul. Sowjetskaja 12

Eröffnung des Kinofestivals

Filmvorführung "Angst essen Seele auf" 1974, Regie: R. W. Fassbinder
15.00 - 17.00 Uhr
Kino Chudozestwennyj", Ul. Gontscharowa 42/1

Filmvorführung Na granice" (Jugendfilm) 2007, Regie: Uns Egger
15.00 Uhr
Kino Ljumjer, Ul. Radischewa 148

Russisch-Deutscher Theaterabend
Stück: Art ist", Doroga k scastje"
, Künstlerischer Leiter: A. Steier (Azovo, Gebiet Omsk)
16.00 - 17.00 Uhr
Schauspielhaus, Ul. Sowjetskaja 12

Elias" Felix Mendelssohn-Bartholdy
Gemeinsames Konzert des deutschen Chores aus Sindelfingen und des Uljanowsker Symphonieorchesters

19.00 - 21.30 Uhr (russische Version 21.00)
Großer Saal des Lenin-Memorials, Pl. 100-letija so dnja rozdenija W.I. Lenina 1

Bunter Abend "Choroscho tam, gde"
19.30 - 21.00 Uhr (Russische Version 21.30)
Zentrum für Erhalt und Entwicklung, der nationalen Kulturen des Gebiets Uljanowsk

Dienstag, 07.09.2010

"Kabale und Liebe" (Jugendfilm), 2005, 100 Min. (Deutsch mit russischen Untertiteln)
Regie: Leander Haußmann
15.00 Uhr
Kino Chudozestwennyj", Ul. Goncharova 42/1

"Lili Marleen" 1980, 120 Min., Regie: R. W. Fassbinder
15.00 Uhr
Kino Ljumjer", Ul. Radischeva 148

Mittwoch, 08.09.2010

"Effi Briest", 1974, 141 Min., Regie: R. W. Fassbinder
15.00 Uhr
Kino Chudozestwennyj", Ul. Gontscharowa 42/1

"Nelegal. Iduschij v slepuju", 2004, 88 Min. (synchronisiert), Regie: Bernd Sahling
15.00 Uhr
Kino Ljumjer", Ul. Radischewa 148

Donnerstag, 09.09.2010

"Kinzal Batu-Xana" , 2004, 89 Min. (synchronisiert), Regie: Günther Meer
15.00 Uhr
Kino Chudozestwennyj", Ul. Gontscharowa 42/1

"Satansbraten", 1976, 112 Min., Regie: R. W. Fassbinder
15.00 Uhr
Kino Ljumjer", Ul. Radischeva 148

Feierliche Eröffnung des Deutsch-Russischen Jugendfestivals
17.00 - 19.00 Uhr
Foyer des Schauspielhauses, Ul. Sowjetskaja 12

Eröffnung der Fotoausstellungen Deutschlandbilder - 8 fotografische Positionen" und Deutschland im Fokus"
18.00 Uhr
Fotografiemuseum Uljanowsk, Ul. Engelsa 1 b

Freitag, 10.09.2010

Workshop unter der Leitung von Andreas Cavelius
10.00 - 12.00 Uhr
Konzertsaal der Philharmonie, Ul. Lenina 6

Pressekonferenz
12.30 - 13.30 Uhr
Pressezentrum, Ul. Puschkinskaja 1

Konzertprogramm Brücken, Liebe und Flugzeuge" in Dimitrovgrad
17.00 - 19.00 Uhr
Konzertsaal "Woßchod", Dimitrowgrad

Samstag, 11.09.2010

Workshops
(1) Kreativität als Grundlage der jugendlichen Demokratie
(2) Russisch-Deutsche Jugendzusammenarbeit: Resultate und Perspektiven
(3) Präsentation des Präsidenten-Nachwuchs-Programms
(4) Battle
(5) Tanzworkshop für die russischen Teilnehmer
(6) Tanzworkshop für die deutschen Teilnehmer
10.00 - 13.00 Uhr
Lenin-Memorial (1)
Wissenschaftliche Gebietsbibliothek (2)
Regierung des Gebiets Uljanowsk (3)
Zentrum für Volkskunst (4,5,6)

Oblomovskij Festival
13.30 Uhr
Bulvar Nowyj Wenez

Konzertprogramm mit jungen Vertretern der nationalen Minderheiten des Gebiets Uljanowsk
16.30 - 18.30 Uhr
Pl. Lenina

Orgelkonzert Andreas Cavelius
17.00 - 19.00 Uhr
Konzertsaal der Philharmonie Uljanowsk
Ul. Lenina 6

Eröffnung der Fotoausstellung der Teilnehmer des Fotoworkshops mit Linn Schröder und Anne Schönharting (Deutschland)
18.00 - 19.00 Uhr
Ausstellungssaal auf der Pokrowskoj
Ul. Lva Tolstogo 63

Sonntag, 12.09.2010

Gesprächsrunde der Festivalteilnehmer mit Jugendlichen aus dem Gebiet Uljanowsk
Talkshow auf dem ersten Jugendfernsehsender

10.00 - 13.00 Uhr
Veranstaltungsort noch nicht bekannt

Abschlusskonzert
17.00 - 19.00 Uhr
Großer Saal des Lenin-Memorials, Pl. 100-letija so dnja rozdenija W.I. Lenina 1


Quelle: Botschaft der Bundesrepublik Deutschland

Bei jeder Nutzung der Inhalten dieser Web-Seite ist der AKTIVE HYPERLINK VERBINDLICH
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geshützt
HTML-Code des Links:
<a href="">Deutsches Kulturfest 2010 in Uljanowsk</a>
Suche
Erweiterte Suche


Wichtig
NÜTZLICHE LINKS
FAQ
Etwas Neus
Staatlicher Test Russisch als Fremdsprache

Vorbereitungsstudium für ausländische Studierende

© 2009-2013 Bildungs- und Forschungsministerium der Russischen Föderation
Bei der Verwendung von Materialien von der Website der Verweis auf «Ausbildung in Russland für ausländische Bürger» und eine Benachrichtigung des Administrators