gerb ministry
Russian
Русский
English
English
French
Français
Spanish
Español
German
Deutsch
Italian
Italiano
Portuguese
Português
український
Україн
Kazakh
Қазақша
Chinese
中文
Arabic
ﺔﻴﺑﺮﻌﻟا
Mongolian
Mонгол
Vietnamese
Tiếng Việt
Moldavian
Moldov
Romanian
Română
Türkçe
Türkçe
Home About Site map Useful links Log in

    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 25 26
27 28 29 30




Master

Drucken

Im Unterschied zu vielen Ländern, in denen Master-Studium zum postgradualen Studium gehört, wird Master-Studium (Magistratur) in Russland laut dem föderativen Gesetz „Über die Hochschulbildung und postgraduales Studium" (Nur auf Russisch zugänglich) als zweite Stufe der Hochschulbildung angesehen.

Der Master-Studiengang sieht nach dem russischen Staatlichen Bildungsstandard für Hochschulbildung eine Regelstudienzeit von mindestens zwölf Semestern in einem beliebigen Fachbereich vor. Er besteht aus einem Bachelor-Studium von mindestens acht Semestern in dem entsprechenden Fachbereich und einem berufsspezifischen Master-Studium von mindestens vier Semestern, das sich auf Forschungs- oder pädagogische Tätigkeit orientiert. Der Master-Studiengang schließt mit den Abschlussprüfungen - Attestierung ab, die Verteidigung der Abschlussarbeit (Master-Dissertation) einschließt.

Die Master-Qualifikation bescheinigt einen gewissen Bildungsgrad, die Bezogenheit der erworbenen Ausbildung auf eine Forschungs- oder pädagogische Tätigkeit sowie Kenntnisse und Kompetenzen, die ein angehender Forscher oder Lehrer braucht.

Das Studium schließt mit der Staatlichen Attestierung ab, die Verteidigung der Master-Dissertation und Staatsexamina einschließt. Die Master-Dissertation ist Teil einer unabhängigen Studie, die mit Hilfe des wissenschaftlichen Leiters durchgeführt wird. Der Master-Abschluss wie auch Diplom-Abschluss gilt als Voraussetzung für Aufnahme eines Promotionsstudienganges.

Suche
Erweiterte Suche


Wichtig
NÜTZLICHE LINKS
FAQ
Etwas Neus
Staatlicher Test Russisch als Fremdsprache

Vorbereitungsstudium für ausländische Studierende

© 2009-2013 Bildungs- und Forschungsministerium der Russischen Föderation
Bei der Verwendung von Materialien von der Website der Verweis auf «Ausbildung in Russland für ausländische Bürger» und eine Benachrichtigung des Administrators